Krefeld/NRW: Polizei nimmt Dieb fest – unglaublich, was er gestohlen hat

Die Polizei in NRW hat einen Dieb festgenommen. (Symbolbild)
Die Polizei in NRW hat einen Dieb festgenommen. (Symbolbild)
Foto: imago images / onw-images

Krefeld. Die Polizei Krefeld (NRW) hat am vergangenen Freitag einen Dieb verhaftet, nachdem ein Zeuge Auffälliges bemerkt hatte.

Gegen 14.30 Uhr stand ein 28 Jahre alter Mann an der Haltestelle Am Schützenhof in Krefeld (NRW). Dort entdeckte er einen Mann, der in die Straßenbahn einsteigen wollte - in den Händen trug er zwei Hühner.

Krefeld: Mann wird stutzig, als er Mann mit Hühnern sieht

Der Zeuge erinnerte sich an einen Post bei Facebook, den er zwei Tage zuvor gesehen hatte: Bei Social Media hatte er von einem ähnlichen Fall gehört. Daraufhin hielt der Mann den Dieb fest, alarmierte die Polizei und verständigte den Besitzer der Tiere.

----------------------

Weitere News aus der Region:

Bluttat in Bordell in NRW: Mann tötet Prostituierte (38) und verletzt Ex-Freundin schwer – „Es war alles voller Blut“

Bergkamen/NRW: Familien-Drama! Kinder finden die Leiche ihrer Mutter – auch Vater tot

Top-Themen des Tages:

Aldi: Nach hitziger Weihnachtsstern-Debatte platzt Discounter der Kragen – „Horst"

Familie denkt, sie findet süßen Welpen – doch es entpuppt sich als was völlig anderes

----------------------

Mann (37) ist polizeibekannt - klaute er weitere Hühner?

Die Beamten nahmen den Täter fest - bei ihm handelt es sich um einen Mann, der der Polizei bekannt ist. Nun wird ermittelt, ob der 37-Jährige auch für den Diebstahl zweier Hühner aus einem umzäunten Stall am Dienstag verantwortlich ist.

Den Hühnerdieb erwartet ein Strafverfahren. (cs)

 
 

EURE FAVORITEN