Herne

Kommt 2018 die Weihnachtskirmes auf Crange? Das ist der neueste Stand

In Berlin gibt es die Weihnachtskirmes schon länger.
In Berlin gibt es die Weihnachtskirmes schon länger.
Foto: imago

Herne. Weihnachtliche Fahrgeschäfte, weihnachtliche Buden, vielleicht sogar eine weihnachtliche Eisbahn. Wenn es nach den Vorstellungen eines Schaustellers und seiner Partner geht, könnte dieser Plan schon 2018 realisiert werden.

Wie die WAZ berichtet, sei ein solcher Plan in einer nicht öffentlichen Sitzung in der Bezirksvertretung Wanne bekannt geworden.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Tankstelleneinbruch in Hagen scheitert - aber die Gangster hatten immerhin eine verrückte Idee

Mann muss reanimiert werden - Rätselhafter Kohlenstoffmonoxid-Austritt in Dortmund

Wetter im Ruhrgebiet: Deutscher Wetterdienst warnt für diese Städte vor Windböen

-------------------------------------

Die Pläne seien nicht neu, zitiert das Blatt Albert Ritter, den Chef des deutschen Schaustellerbundes. Bislang seien sie aber aus finanziellen Gründen nicht realisierbar gewesen. Diesmal handele es sich aber um die Initiative eines einzelnen Schaustellers.

Ganz abgeneigt scheint auch Bezirksbürgermeister Ulrich Koch nicht zu sein. Die Bezirksvertretung lege nur Wert darauf, dass die Anwohner nicht übermäßig belastet, und die Lärmauflagen eingehalten würden.

Wie die WAZ weiter berichtet, soll die Weihnachtskirmes rund fünf Wochen dauern. Und zwar von Ende November bis zum 31. Dezember.

Den ganzen Artikel kannst du hier lesen. (göt)

 

EURE FAVORITEN