Köln: Zauber-Panne! Ehrlich Brothers treten auf – und plötzlich sehen die Zuschauer ...

Köln: Bei ihrer Show in der Lanxess-Arena ging den Ehrlich Brothers plötzlich der Strom aus.
Köln: Bei ihrer Show in der Lanxess-Arena ging den Ehrlich Brothers plötzlich der Strom aus.
Foto: imago images / Future Image

Köln. Peinliche Panne anstatt magischer Momente! Am Sonntag traten die Ehrlich Brothers in der Lanxess-Arena in Köln auf – doch in der zweiten Hälfte ihrer Zaubershow gingen vor den rund 8.000 Zuschauern plötzlich die Lichter aus. Das berichtet der „Express“.

Die Bühnenbeleuchtung und die Tontechnik gaben in der zweiten Hälfte den Geist auf. Statt aufwendiger Tricks und Lichtspektakel erschienen auf den Leinwänden plötzlich Computer-Desktop-Ansichten mit der Meldung „Windows wird gestartet“.

Köln: Blackout bei den Ehrlich Brothers – Wie kam es zum Stromausfall?

Was die Ursache der Show-Panne angeht, tappen die Techniker im Dunkeln. PR-Manager Andreas Sucker ist sich zumindest bei einer Sache sicher: „An der Arena lag es nicht, es muss eine Störung innerhalb unserer eigenen Stromkreise gegeben haben.“

------------------------------------

Das sind die Ehrlich Brothers

  • Andreas Ehrlich (1.2.1978) und Christian Ehrlich (19.2.1982) wurden in Herford geboren
  • Andreas wurde mit 18 Jahren in den „Magischen Zirkel von Deutschland“ aufgenommen, Christian mit 16
  • Seit dem Jahr 2000 sind die Brüder als Zauber-Duo unterwegs
  • Sogar US-TV-Magier David Copperfield wollte ihnen schon eine Illusion abkaufen
  • Am 15. Juni 2019 stellten die Ehrlich Brothers in Düsseldorf den Weltrekord der „meisten Zuschauer bei einer Zaubershow“ auf

------------------------------------

Damit die Zauberer Andreas und Christian Ehrlich bei ihren Shows nicht von der Stromversorgung des Veranstaltungsortes abhängig sind, hätten viele Bühnenaufbauten eigene Stromkreise. Derzeit werden alle technischen Geräte überprüft. Dies kann eine Weile dauern, schließlich wurden insgesamt 21 Lkw benötigt, um das Show-Equipment nach Köln zu bringen.

Nicht die erste Strom-Panne der Ehrlich Brothers

Die Abendvorstellung, die noch am selben Tag in der Lanxess Arena dargeboten wurde, verlief dagegen ohne Probleme. Das macht die Ursachensuche für die Techniker sehr viel schwerer. PR-Manager Sucker entschuldigt sich, dankt aber gleichzeitig auch dem Publikum: „Wir sprechen ein großes Kompliment an Köln aus, dass alle Gäste die gute Stimmung trotz der langen Panne aufrecht erhalten haben. Köln hat richtig tolle Fans!“

--------------------

Top-News:

--------------------

Bereits 2018 gab es einen Stromausfall bei einer Show der Ehrlich Brothers. Wie der „Express“ berichtet, mussten die beiden Künstler auch damals einzelne Nummern ausfallen lassen. (at)

 
 

EURE FAVORITEN