Köln: Mann läuft vom Weihnachtsmarkt zum Dom – was er dann macht, ist einfach ekelhaft

Ein Mann hat auf der Domplatte in Köln für Ärger gesorgt. (Symbolbild)
Ein Mann hat auf der Domplatte in Köln für Ärger gesorgt. (Symbolbild)
Foto: imago/Horst Galuschka

Köln. Nach einem Ekel-Vorfall in Köln am Mittwochabend ist die Polizei auf der dringenden Suche nach Zeugen.

Was war passiert? Videokameras fingen gegen 18.20 Uhr einen Mann (28) ein, der oben ohne vom Weihnachtsmarkt auf dem Roncalliplatz über die Domplatte in Richtung Hauptbahnhof Köln lief. Dort zog der 28-Jährige dann komplett blank. Doch das ist noch nicht alles...

Nackter Mann in Köln: Als die Polizei dazwischen geht, eskaliert es

Nach Angaben der Polizei hat sich der Mann vor einer Treppe komplett ausgezogen und Passanten seinen Penis entgegengehalten. Dann ging die Polizei dazwischen.

Als die Beamten den Mann zur Rede stellten, schrie der Exhibitionist ohne festen Wohnsitz in Deutschland die Einsatzkräfte an. Er schlug um sich, bespuckte die Polizisten.

------------------------------------

• Mehr Themen aus NRW:

Bombendrohung in Duisburg! Polizei durchsucht Rathaus – mit Konsequenzen für Bürger

Gefährlicher Mann bricht aus Psychiatrie aus – die Spur führt in DIESE NRW-Stadt

• Top-News des Tages:

„The Taste“ (Sat.1): Das gab's noch nie! Frank Rosin verkündet vor Finale, dass...

Bochum: Als Passagiere DIESE Anzeige im Zug entdecken, sind sie mehr als baff

-------------------------------------

Eskalation endet in Handschellen

Mit vereinten Kräften konnten die Einsatzkräfte den gewalttätigen Exhibitionisten schließlich überwältigen.

+++ Centro Oberhausen: 80 Shops machen beim „Black Friday“ mit – das Center hat noch eine Überraschung für Kunden +++

Die Beamten legten ihm Handschellen an und nahmen ihn mit auf das Revier.

Polizei sucht Zeugen und Opfer

Nun sind die Beamten auf der Suche nach weiteren Geschädigten. Du hast etwas gesehen oder wurdest von dem 28-Jährigen belästigt?

+++ Düsseldorf: Polizisten kontrollieren Mann – sie ahnen nicht, wer vor ihnen steht +++

Dann melde dich bitte bei der Polizei Köln unter der Nummer 0221 229-0 oder per Mail an folgende Adresse: poststelle.koeln@polizei.nrw.de. (ak)

 
 

EURE FAVORITEN