Köln: Menschen sehen Rauch über dem Dom – niemand ahnt, was dahintersteckt!

Die Beleuchtung des Kölner Doms ließ eine tief hängende Wolke wie Rauch aussehen. (Archivbild)
Die Beleuchtung des Kölner Doms ließ eine tief hängende Wolke wie Rauch aussehen. (Archivbild)
Foto: NonstopNews/dpa

Köln. Großalarm in Köln (NRW)! Am frühen Donnerstagmorgen rückte die Feuerwehr mit rund 30 Fahrzeugen zum Kölner Dom aus - dem Herzstück der Stadt am Rhein. Ohne das prachtvolle Gebäude kann man sich die Innenstadt von Köln nicht vorstellen.

Anwohner und Zeugen hatten Rauch über den Wahrzeichen der Stadt Köln entdeckt. Der Dom in Flammen - unvorstellbar! Die Feuerwehr ging entsprechend von einer ernsten Bedrohung aus. Doch dann kam alles ganz anders.

Köln: Rauch über dem Dom sorgt für Panik

Wenn in Köln der Dom brennt, bedeutet das höchste Alarmstufe: „Feuer vier“ - mindestens vier Löschzüge rücken in diesem Fall aus.

Der Brand der Kathedrale Notre-Dame in Paris hat schließlich im vergangenen Jahr gezeigt, welche dramatischen Auswirkungen ein Feuer haben kann. Entsprechend alarmiert war die Feuerwehr Köln, als um 1.10 Uhr am Donnerstagmorgen das Telefon klingelte und mehrere Anwohner und Zeugen von Rauch über dem 157-Meter-Bauwerk berichteten.

+++ NRW: Mehrere Freier wollen Sex mit Prostituierter – doch sie erleben ihr blaues Wunder +++

Mit rund 30 Fahrzeugen rückte die Feuerwehr aus - als die Einsatzkräfte jedoch auf der Domplatte gen Himmel blickten, wurde ihnen schnell klar, worum es sich wirklich handelte.

Rauch entpuppt sich als etwas ganz anderes

Sofort kamen die Brandschützer zu dem Urteil: „Fehlalarm!“ Aber was hatte die Anwohner auf den Plan gerufen, die Feuerwehr zu verständigen?

Über dem Dom befand sich eine tief hängende Wolke - die war auch beim Eintreffen der Feuerwehr noch gut sichtbar. Durch die Beleuchtung des Doms entstand jedoch der Eindruck, es habe eine vom Dom ausgehende Rauchentwicklung gegeben.

Die Kölner waren einer optischen Täuschung aufgesessen

„Die Wolke ist so am Nordturm hängengeblieben, dass es von unten nach Rauch aussah“, erklärte ein Sprecher der Feuerwehr gegenüber der Deutschen Presseagentur.

--------------------------

Mehr aus NRW:

Holland: Familie aus NRW will Urlaub machen – im Ferienhaus erlebt sie einen richtigen Albtraum

Bottrop: Feuerwehr mitten im Einsatz – plötzlich nähern sich Unbekannte und machen ausgerechnet DAS

NRW: Schock wegen Kita-Gebühren! Eltern schauen auf ihr Konto und fallen fast vom Glauben ab

--------------------------

Die Feuerwehr musste in der Nacht also glücklicherweise nicht löschen - und der Kölner Dom blieb von jeglichem Feuer verschont. Aber jetzt wissen alle, dass im Ernstfall schnell Hilfe vor Ort wäre. (dav mit dpa)

 
 

EURE FAVORITEN