Köln: Mann tot – unglaublich, was die Polizei in seiner Wohnung findet

Nachdem ein Mann aus Köln gestorben war, machte die Polizei einen unglaublichen Fund in seiner Wohnung (Symbolbild).
Nachdem ein Mann aus Köln gestorben war, machte die Polizei einen unglaublichen Fund in seiner Wohnung (Symbolbild).
Foto: imago/Ralph Peters

Köln. Einen unglaublichen Fund hat die Polizei Köln gemacht, nachdem ein Mann (†69) gestorben war. Weil der Kölner offenbar keine Angehörigen hinterließ, war das Ordnungsamt für die Auflösung seiner Wohnung an der Olpener Straße in Köln zuständig.

Als die Beamten die persönlichen Gegenstände des Verstorbenen aus der Wohnung in Köln entsorgen wollten, machten sie eine unglaubliche Entdeckung.

Köln: Ordnungsamt alarmiert Polizei bei Wohnungsauflösung

So stießen die Einsatzkräfte des Ordnungsamts auf ein riesiges Waffenarsenal: Vier Gewehre, 14 teils antike Pistolen und Revolver, eine Schreckschusspistole, acht Säbel, zwei Schwerter sowie vier Einhandmesser lagen in der Wohnung des Verstorbenen.

Daraufhin alarmierten die Beamten die Polizei. Die stellte die Waffen noch am Freitagmorgen sicher.

------------------------------------

• Mehr Themen:

NRW: Lisa (24) will feiern gehen – wenig später verliert sie beide Beine

A2 in NRW: Stau-Chaos nach Lkw-Unfall – und dann passiert auch noch DAS

• Top-News des Tages:

Feuerball über Deutschland gesehen – ESA bestätigt Phänomen

Baby tot: Vater (22) wirft kleinen Sohn einfach in Fluss und geht in Kneipe

-------------------------------------

Zwei scharfe Waffen ohne Waffenschein

Nach Untersuchung der einzelnen Schusswaffen stellte sich heraus: Ein Großteil davon war bereits unbrauchbar gemacht worden. Allerdings gehörten auch zwei scharfe Pistolen zu den Waffen.

+++ Cuxhaven: Surfer dreht Selfie-Video – im Hintergrund spielt sich etwas Einzigartiges ab +++

Die muss sich der Kölner zu Lebzeiten illegal zugelegt haben. Denn einen Waffenschein hatte der Verstorbene nie gemacht – und ohne Waffenschein sind Waffen dieser Art legal nicht erhältlich. Das Waffenrecht regelt in Deutschland das Waffengesetz (WaffG).

Polizei steht vor einem Rätsel

Völlig unklar ist bislang, woher der Mann die Waffen bekommen hatte.

+++ Schockierende Wetter-Studie mit düsterer Prognose für 2019 +++

Die Polizei Köln hat die Ermittlungen dazu aufgenommen. (ak)

 
 

EURE FAVORITEN