Köln: Junger Mann (22) steigt in Zug ein – er kann nicht glauben, wer neben ihm sitzt

Köln: Als ein junger Mann (22) am Montagmorgen im Zug sitzt, ist er verdutzt, wer da in die S-Bahn einsteigt.
Köln: Als ein junger Mann (22) am Montagmorgen im Zug sitzt, ist er verdutzt, wer da in die S-Bahn einsteigt.
Foto: Imago / Montage DER WESTEN

Köln. Da staunte ein junger Mann in Köln nicht schlecht, als er am Montagmorgen in der S-Bahn saß.

Als er nämlich mit der S11 an der Station Holweide hielt, stieg plötzlich jemand in die Bahn ein, mit dem so absolut niemand gerechnet hätte.

Diese 20 süßen Welpen muntern dich auf!
Diese 20 süßen Welpen muntern dich auf!

Köln: Junger Mann (22) steigt in Zug ein – mit diesem Sitznachbarn hat er nicht gerechnet

Aufeinmal stieg da gegen 7.20 Uhr ein kleiner cremeweißer Hund alleine in die S-Bahn ein. Ohne Halter oder einen sonstigen Begleiter in der Nähe!

Der Hund trug weder Halsband noch sonstige Hinweise auf sein Zuhause. Der junge Mann traute seinen Augen nicht und handelte trotzdem sofort: Er fing den Hund kurz nach Abfahrt der Bahn ein und fragte im Zug nach Hinweisen auf den Eigentümer - leider ergebnislos.

+++ NRW: Kölner feiern illegale GOA-Party – Polizei kann nicht glauben, was sie sieht +++

Am Kölner Hauptbahnhof entschied er sich dann, die Bundespolizei um Hilfe zu bitten.

------------

Das ist Köln:

  • ist eine 2.000 Jahre alte Stadt
  • liegt am Rhein
  • Wahrzeichen der Stadt ist der gotische Dom mit seinen beiden Türmen
  • mehr als 1 Million Einwohner

---------------

Die Polizeibeamten übernahmen das kleine Fellknäuel und kontaktierten die Tierrettung der Feuerwehr Köln. Mit Freude kümmerten sich die Einsatzkräfte um den kleinen Streuner, bis die Kollegen der Tierrettung ihn schließlich zum Tierheim brachten.

Zu guter Letzt ermittelte ein Bundespolizist über eine Facebook-Gruppe die Eigentümerin des Hundes. Sie konnte sich nach Angaben der Polizei nicht erklären, wieso der kleine Pfiffi einfach abgehauen sei.

------------

Weitere News für dich:

NRW: Clan-Razzien in mehreren Städten! Unglaublich, was die Beamten in Essen gefunden haben

Flughafen Köln/Bonn: Frau beschwert sich öffentlich über Fluglärm – und blamiert sich dabei komplett

„Das perfekte Dinner“: TV-Sensation in Köln! Heidi Klum bei VOX-Kochshow

----------------

Die Besitzerin wohne zwar in der Nähe der Haltestelle, wieso der Hund sich die S-Bahn als Ziel für seinen Streunerzug aussuchte, ist nicht bekannt.

Am Ende konnte der Hund wohlauf an sein Frauchen zurückgegeben werden.

 
 

EURE FAVORITEN