Kaufland in NRW: Ladendieb flieht vor Polizei – plötzlich fällt ein Schuss

Aus einem Kaufland in NRW ist ein Ladendieb erst geflohen. (Symbolbild)
Aus einem Kaufland in NRW ist ein Ladendieb erst geflohen. (Symbolbild)
Foto: Funke Foto Services

Siegen. In einem Kaufland in Siegen (NRW) hat sich ein Ladendieb erst an den Waren bedient und ist dann abgehauen.

Auch als die Polizei ihn verfolgte, wollte er nicht stehen bleiben. Zuvor hatte er in einem Kaufland in NRW Diebstahl begangen.

Ladendieb flieht aus Kaufland in NRW

Die Polizei konnte den Ladendieb erst festnehmen, nachdem die Beamten einen Warnschuss abgegeben hatten.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Edeka, Rewe und Kaufland: Hammer in Supermärkten! DIESER Rapper verkauft zwei neue Sorten seiner Pizza

Kaufland: Rückruf! Supermarkt warnt vor diesem Baby-Produkt – es kann der Lunge schaden

Kaufland macht schlüpfrigen Witz – und tritt damit eine Welle los

Kaufland-Stammkunde schießt gegen Supermarkt – „Masche oder Nachlässigkeit?“

-------------------------------------

Verletzt wurde dabei niemand.

-----------------------

Das ist Kaufland:

  • gegründet 1968, Firmensitz in Neckarsulm (Baden-Württemberg)
  • das Unternehmen betreibt rund 1.300 Filialen, davon 667 in Deutschland und hat rund 132.000 Mitarbeiter
  • die Kette ist außerdem in Polen, Tschechien, Rumänien, Slowakei, Bulgarien, Kroatien und der Republik Moldau vertreten
  • ist ein Tochterunternehmen der Schwarz-Gruppe (ebenso wie Lidl)
  • Jahresumsatz: 21,42 Milliarden Euro (2018)

----------------------

Die Staatsanwaltschaft habe die Ermittlungen übernommen, hieß es weiter. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN