Katholische Schule im Münsterland darf Lehrer nicht übernehmen – weil er schwul ist

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Borken. Eigentlich hätte das katholische Gymnasium Mariengarden in Borken-Burlo den Referendar für Englisch und Biologie gern als Lehrer übernommen – darf es aber nicht. Der einzige Grund: Der Referendar ist schwul und will seinen Lebenspartner heiraten. Das berichtet der WDR.

Träger des Gymnasiums ist der katholische Oblaten-Orden. Und dem gefällt es nun gar nicht, einen schwulen, mit einem Mann verheirateten Lehrer anzustellen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

NRW: Auto überschlägt sich bei Unfall, Frau (44) eingeklemmt – Autofahrer fahren einfach vorbei

Neonazi (32) in Mönchengladbach tot aufgefunden: Polizei stellt sich gegen Facebook-Kommentare

• Top-News des Tages:

„Heranstürmende Menschenmasse“: Tumult nach Messerstecherei in Essener Nordstadt – Tatverdächtiger wieder auf freiem Fuß

Sturmgefahr ab Windstärke 8 und Regenschauer: Es wird ungemütlich im Ruhrgebiet

-------------------------------------

Schwuler Lehrer wird nicht übernommen – Orden: „Ehe und Familie nicht mit Lebensführung vereinbar“

Der WDR zitiert die schriftliche Stellungnahme des Ordens zu dem Fall: „Die kirchliche Vorstellung von Ehe und Familie ist nicht mit der Lebensführung des betreffenden Referendars vereinbar. Deshalb war es uns nicht möglich, ihm einen Arbeitsvertrag anzubieten.“

Pech für die Schule und das Lehrerkollegium, das sich ebenfalls zum größten Teil dafür ausgesprochen hatte, den Referendar zu übernehmen. Er sei eine qualifizierte Kraft.

Schule darf nicht über Lehreranstellung entscheiden

Doch die Schule hat über ihr Personal nicht selbst zu entscheiden. War der Mann als Referendar noch beim Land Nordrhein-Westfalen angestellt, müsste er für eine Festanstellung einen Arbeitsvertrag mit dem Orden haben.

+++ Guido Maria Kretschmer hat seinen Lebensgefährten geheiratet +++

Die Schüler des Gymnasiums Mariengarden wollen jetzt gegen die Entscheidung des Ordens protestieren. (lin)

 
 

EURE FAVORITEN