Jürgen Milski nach Vorfall in Mallorca-Disko „Oberbayern“: „Das ging selbst mir zu weit“

Schlagertsr Jürgen Milski empörter sich nach einem Vorfall auf Mallorca.
Schlagertsr Jürgen Milski empörter sich nach einem Vorfall auf Mallorca.
Foto: dpa (Archivbild)

Köln. Jürgen Milski kennt das Showgeschäft wie seine Westentasche. Der waschechte Kölner Ist seit über 15 Jahren als Sänger auf Tour. Nach seiner Zeit bei der ersten Staffel von „Big Brother“ machte er sich einen Namen als erfolgreicher Partykünstler.

Auf Mallorca ist Jürgen Milski Stammgast in den größten Diskos am Ballermann, tritt im Sommer fast jeden Tag dort auf. Doch eine solche Aktion wie am Wochenende hat offenbar auch Jürgen Milski noch nicht erlebt.

Jürgen Milski auf Mallorca: Frau baggert Schlagerstar heftig an

Darüber berichtet er auf seiner Facebook-Seite: „Das was ihr hier zu sehen bekommt, ist heute Nacht im Oberbayern vorgefallen.“ Die Disko liegt an der berühmten Strandpromenade von El Arenal.

Zu den Vorwürfen stellte Milski ein Video von seinem Auftritt. Es zeigt, wie er auf der Bühne einen Song performt. Eine Frau ist offenbar zu ihm auf die Bühne gegangen und geht den 54-Jährigen heftig an.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Rennradfahrer behindern und beleidigen Feuerwehr auf dem Weg zu einem Einsatz – und ernten dafür Hass im Netz!

„Ernsthaft traumatisiert“: Kita soll Kinder in dunkle Räume gesperrt haben

• Top-News des Tages:

Iran – Spanien: Unfassbar! Ist diese Szene der brutalste Videobeweis der Fußballgeschichte?

Mesut Özil redet Klartext: Darum singe ich die Nationalhymne nicht mit

-------------------------------------

„Wenn diese Situation umgedreht gewesen wäre, hätte mich längst jemand wegen sexueller Belästigung angezeigt und ich würde nirgends mehr ein Bein auf den Boden bekommen“, schreibt Milski. Auch, wenn die Vorwürfe sexueller Belästigung vielleicht etwas weit gehen, ist klar zu erkennen, wie unangenehm Milski die Situation ist.

Jürgen Milski: „Das ging selbst mir zu weit“

Die Frau rennt dem 54-Jährigen immer wieder hinterher, umarmt ihn heftig - obwohl der Schlagerstar ihr mehrfach signalisiert, dass ihm manche Berührung zu weit geht. Am Ende des Songs ruft er zum Publikum: „Gott sei Dank ist das Lied zu Ende.“

Jürgen Milski nach dem Dschungelcamp

Statement von
Jürgen Milski nach dem Dschungelcamp

„Die Menschen die mich kennen, wissen, dass ich für jeden Spaß zu haben bin, aber das ging selbst mir zu weit!! Ich bin mit der Situation professionell umgegangen, aber toll fand ich das ehrlich gesagt überhaupt nicht“, so Milski auf Facebook.

Viel Zustimmung für Milski

Auch viele Facebook-User finden, dass die Frau es übertrieben hat: „Manche wissen nicht, wann eine gewisse Grenze erreicht ist“, schreibt ein User. „Einfach nur peinlich“, meint eine Nutzerin.

Viele User merken aber auch an, warum Milski oder die Disko keine Bodyguards hätten, um derart aufdringliche Fans von der Bühne zu holen: „Wo ist hier der Schutz für den Künstler?“ (fel)

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen