Iserlohn: Mädchen (13) im Bus sexuell belästigt- wer kennt diesen Mann?

Foto: Polizei
  • Mann belästigt Mäödchen im Bus
  • Er berührte sie zwischen den Beinen
  • Polizei sucht Zeugen

Altena/Iserlohn. Sexueller Übergriff im Märkischen Kreis: Am 4. Dezember 2016 hat dort nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei ein Mann ein 13-jähriges Mädchen belästigt.

Der bisher noch unbekannte Mann und ein Begleiter stiegen laut Polizei gegen 12.50 Uhr an der Haltestelle Markaner in den Bus der Linie 37 von Altena nach Iserlohn-Letmathe.

Mächen im Genitalbereich berührt

Der Täter setzte sich neben das Mädchen und verwickelte es in ein Gespräch. Kurz darauf berührte er das Mädchen im Genitalbereich.

Danach stiegen die Männer gegen 13.15 Uhr an der Haltstelle Bahnhof Iserlohn-Letmathe aus dem Bus aus.

Bilder zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben

Die Überwachungskamera des Busses filmte die Männer. Jetzt hat das Amtsgericht Bilder daraus zur Öffentlichkeitsfahndung freigegeben.

Hast du die Tat mitbekommen? Kennst du den Mann auf dem Bild?

Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-5315 oder 9099-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

(lin)

Weitere Nachrichten:

Misshandelter Säugling aus Herne ist im Krankenhaus gestorben

Zugekiffter Messer-Stecher von Duisburger Polizisten erschossen: Darum wurde das Verfahren eingestellt

Mann dringt in Wohnung ein, ersticht Ex-Frau - und die Tochter (13) war dabei

 
 

EURE FAVORITEN