Veröffentlicht inRegion

Hund Bailey aus Unna vermisst: Deshalb darfst du ihm auf keinen Fall zu nahe kommen

Hund-vermisst-Facebook.jpg
Der Terrier-Mix Bailey wird seit vergangem Freitag vermisst. Der Angsthund ist extrem schreckhaft. Foto: Privat

Unna. 

Hündin

Bailey ist gerade mal zwei Jahre alt und hat bereits verdammt viel erlebt. Die Terrier-Mix-Hündin wurde aus seiner Familien genommen, in der keine guten Zustände herrschten. Der Tierschutzverein Bella Luna in Bergkamen nahm sich ihrer an und eine Betreuerin kümmerte sich um die ängstliche Bailey.

In ihrem zwischenzeitlichen Zuhause bei Pflegerin Anna Kuhfuß sollte der Grundstein für ein normales Leben gelegt werden. Am Donnerstag, so erzählt Betreuerin Kuhfuß, sollte dann ein neues Kapitel für die Hündin bei einer Familie in Unna-Lünern starten.

Doch die Freude währte nur kurz. Am Freitagmorgen büxte die Hündin aus. Seitdem wird sie vermisst.

Angsthund Bailey in Unna vermisst

Das große Problem: Auf Grund ihrer Vergangenheit ist Bailey sehr schreckhaft. „Was genau ihr in der ersten Familie zugestoßen ist, wissen wir nicht“, erklärt Kuhfuß. „Doch seitdem ist sie ein Angsthund. Das heißt: Von Männern lässt sie sich gar nicht anlocken.“

Dadurch sei der Terrier-Mix scheu, verstecke sich und verhalte sich äußerst zurückhaltend.

Die gelernte Bürokauffrau, die sich ehrenamtlich im Tierschutzverein engagiert, weiter: „In Unna, Stadtteil Lünern, wurde Bailey zuletzt gesichtet. Dort ist das Gelände extrem weitläufig. Äcker reihen sich an Wälder.“ Wahrscheinlich, mutmaßt Kuhfuß, versuche die Hündin zurück zu ihr zu finden oder zu ihrer Hunde-Schwester Emma. Die beiden seien vor zehn Tage getrennt worden, der Schmerz sei somit noch groß.

————————————

• Mehr Themen:

Kult-Marke Kettler vor dem Aus: Beschäftige im Sauerland kämpfen um ihre Arbeitsplätze

Nach 25 Jahren! Ranga Yogeshwar verlässt „Quarks und Co.“ im WDR – das steckt dahinter

• Top-News des Tages:

Dortmunder Straßenmusiker wird von Weltstar überrascht: Vom Obdachlosen zum Internet-Held

„Sing meinen Song“ auf Vox: Das sind die Teilnehmer der neuen Staffel

————————————-

Jeder Hinweis ist viel wert

„Eine Sichtung wäre das Wichtigste“, sagt die 36-jährige Tierliebhaberin. Denn erst dann könnten Suchmaßnahmen eingeleitet werden.

Beispielsweise könnte ein Suchhund die Fährte anhand einer Geruchsprobe aufnehmen.

Hoffnung gibt es allemal, weil das Wetter zuletzt mild war und die Hündin noch am Samstag in Nord-Lünern gesehen wurde. Dennoch warnt Kuhfuß: „Bitte nicht versuchen Bailey einzufangen. Sie wird sehr wahrscheinlich davon rennen oder sich verstecken.“

Hast du Bailey gesehen?

Polizei und Bahn wissen ebenfalls Bescheid, den Bailey könnte sich in der Nähe der Bundesstraße 1 oder der Schienen aufhalten. Darüber hinaus ist sie gechipt und bei Tasso als vermisst gemeldet. Ein Tierarzt oder Tierheim könnte also den Chip auslesen und Bailey identifizieren.

Du hast den jungen Labrador-Mix in Unna oder Umgebung gesehen? Dann melde dich unter der 015231808099 beim Tierschutzverein Bella Luna (Frau Kuhfuß).