Veröffentlicht inRegion

Hund in NRW verliert aus tragischen Gründen sein Zuhause – Tierheim mit eindringlichem Appell

Hund in NRW verliert aus tragischen Gründen sein Zuhause – Tierheim mit eindringlichem Appell

Hund in NRW verliert aus tragischen Gründen sein Zuhause – Tierheim mit eindringlichem Appell

Hund in NRW verliert aus tragischen Gründen sein Zuhause – Tierheim mit eindringlichem Appell

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Du willst einen braven Hund? Dann solltest du diese Erziehungsfehler nicht machen.

Dieser Hund in NRW sucht ein neues Zuhause – doch das Tierheim Bergheim hat einen eindringlichen Appell!

Was für ein süßer Hund in NRW, werden sich bei diesem Anblick wohl viele denken. Aber „Alfons“ bringt eine traurige Geschichte mit. Eine schwere Erkrankung seiner Besitzerin zwang sie dazu, ihren geliebten Vierbeiner abzugeben.

Hund in NRW ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause

Das Tierheim Bergheim ist jetzt auf der Suche nach einem neuen Besitzer für die Fellnase.

Doch in dem Instagram-Beitrag äußert das Tierheim auch eine wichtige Bitte.

—————-

Der Hund als Begleiter des Menschen:

  • Domestizierung fand vor etwa 15.000 bis 100.000 Jahren statt
  • die wilde Stammform ist der Wolf
  • weltweit gibt es etwa 500 Millionen Haushunde
  • allein in Deutschland leben neun Millionen als Haustiere

—————-

„Der fast zweijährige Retro-Frenchie ist ein durch und durch netter Kerl und wir sind eigentlich sicher, dass Ihr uns nach diesem Post alle Türen einrennen werdet“, heißt es in dem Post.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

„Aber bevor die ganzen ‚Ich-bin-schockverliebt‘-Mails kommen: Setzt Euch bitte nochmal in Ruhe hin, lest ganz genau alle Infos über ihn auf unserer Homepage und überlegt, ob Ihr in den nächsten 15 Jahren genug Zeit, Geld und Platz für einen Hund habt. Und wenn Ihr das alles mit ‚Ja‘ beantworten könnt, füllt gerne sein Kontaktformular aus und bewerbt Euch um ihn“, appelliert das Tierheim an die potenziellen Besitzer von „Alfons“.

Hund in NRW: Tierheim appelliert per Instagram

Bleibt nur zu hoffen, dass der putzige Vierbeiner bald ein neues liebevolles Zuhause findet – für immer.

——————

Weitere Themen zu Hund in NRW:

—————–

Auch im Tierheim Köln-Dellbrück ist ein Vierbeiner auf der Suche nach einem neuen Zuhause. „Morci“ hat einen schwerwiegenden Fehler begangen – deswegen will ihn niemand mehr haben. (cf)