Veröffentlicht inRegion

Hund in NRW bellt und bellt – als Polizei anrückt, macht sie einen erschreckenden Fund

Verbrechen in NRW: So viel Arbeit hat die Polizei wirklich

2021 ist die Kriminalität zum sechsten Mal in Folge gesunken. Hat die Polizei immer weniger zu tun?

Hund in NRW bringt Herrchen in die Bredouille!

Ein Hund raubte Montagnacht (8. August) in Köln (NRW) mehreren Anwohnern den Schlaf. Nachbarn riefen daraufhin die Polizei. Dann kam Erschreckendes ans Licht!

Hund in NRW bellt die ganze Nacht – Polizei rückt an

Ein Hund hielt in der Nacht auf Montag die ganze Nachbarschaft mit seinem Gebell in der Kölner Innenstadt in der Abshofstraße wach. Nachbarn hielten es irgendwann nicht mehr aus und riefen gegen zwei Uhr die Polizei.

Die Beamten klingelten und klopften an der Tür, doch niemand öffnete. Somit verschafften sich die Einsatzkräfte selbst Eintritt zur Wohnung. Was sie dort fanden, hätten sie wohl selbst nie gedacht.

—————————————-

Der Hund als Begleiter des Menschen:

  • Domestizierung fand vor etwa 15.000 bis 100.000 Jahren statt
  • die wilde Stammform ist der Wolf
  • weltweit gibt es etwa 500 Millionen Haushunde
  • allein in Deutschland leben neun Millionen als Haustiere

—————————————-

Hund in NRW entlarvt Besitzer als mutmaßlichen Drogendealer

Die Polizei konnte Drogen, Waffen sowie mehrere hundert Euro Bargeld in der Wohnung finden. Noch während der Durchsuchung tauchte der Besitzer des Hundes plötzlich auf. Er gestand, dass es seine Gegenstände seien.

—————————————-

Noch mehr Meldungen aus NRW:

Deutsche Bahn in NRW: Nächstes Chaos! Jetzt ist auch noch diese Region betroffen

Hartz 4 in NRW: Familienvater hat nur 17 Euro im Monat zum Leben – Amt sieht keine Schuld

NRW: Tötungsdelikt in Wohnung? Ehemann meldet tote Frau bei der Polizei

Hund in NRW: Passant völlig entgeistert – „Da sitzt ein Hund auf dem Dach“

—————————————-

Die Wohnung selbst gehörte seiner 25-jährigen Freundin. Der 22-Jährige mutmaßliche Drogendealer soll nun einem Haftrichter vorgeführt werden. Der Hund wurde von der Feuerwehr in ein Tierheim gebracht. (cg)