Hochzeit in NRW: DHL-Paketbote steht plötzlich mitten in Zeremonie vor Traualtar – irres Video

Hochzeit in NRW: Ein DHL-Paketbote platzte bei der Zeremonie plötzlich dazwischen. (Symbolbild)
Hochzeit in NRW: Ein DHL-Paketbote platzte bei der Zeremonie plötzlich dazwischen. (Symbolbild)
Foto: picture alliance/dpa/TASS | Artyom Geodakyan / IMAGO / Michael Gstettenbauer

NRW. Die DHL-Paketboten sind den ganzen Tag unterwegs, um Sendungen an ihre Empfänger auszuliefern. Dabei treffen sie nicht nur auf eine Vielzahl von Menschen, sondern sie finden sich auch immer wieder an anderen Orten wieder.

Ein DHL-Paketbote hat nun allerdings eine alles andere als gewöhnliche Lieferung ausgeführt. Auf einmal stand er bei einer Hochzeit in Köln (NRW) mitten in der Zeremonie vor dem Traualtar. Ein irres Video kursiert im Netz.

Hochzeit in NRW: DHL-Paketbote platzt plötzlich bei Zeremonie dazwischen

Während die Hochzeit in vollen Zügen läuft, platzt der DHL-Paketbote plötzlich in die Kirche St. Michael in Porz (NRW), läuft im schnellen Schritt gerade auf das Brautpaar am Altar zu und übergibt dem Bräutigam ein kleines Päckchen. Danach verabschiedet er sich mit einem Winken, dreht sich um und verlässt die Zeremonie wieder.

-------------------

Das sind beliebte Hochzeitsbräuche:

  • Brautstrauß-Werfen
  • Hochzeitstorte anschneiden
  • Tauben fliegen lassen
  • Brautentführung
  • Die Braut über die Schwelle tragen

-----------------

Inszenierte Aktion auf Hochzeit mit DHL-Boten

Damit kamen die Eheringe gerade noch rechtzeitig an. Die Ehefrau Isabella (51) war nämlich schon nervös geworden, als ihre Mann Klaudius (48) die Eheringe nicht fand. Dabei war es in Wirklichkeit eine inszenierte Aktion.

Klaudius erklärt der „Bild“-Zeitung.: „Erik ist schon seit Jahren unser Stamm-Paketbote, wir verstehen uns sehr gut mit ihm. Ein paar Tage vor der Silberhochzeit fiel mir die Aktion ein, mit der ich meine Frau überraschen wollte. Ich fragte ihn, ob er Zeit und Lust hätte.“ Denn: „Wir hatten die schlichten Goldringe unserer Hochzeit in Silber einfassen lassen, wollten sie uns kurz vor der Zeremonie erneut anstecken.“

Hochzeit in NRW: Ehepaar freut sich über geglückte Zeremonie

Der DHL-Paketbote Erik stimmte natürlich zu. „Ich bin bei so was gerne dabei, das war total cool.“ Er unterbracht dafür extra seine Arbeit, „aber ich habe alles wieder aufgeholt“, sagt er.

-----------------

Mehr News:

A44: Polizei macht bei Unna heftigen Fund in Transporter

Bochum: Auto überschlägt sich – Polizei steht vor einem Rätsel

Dortmund: Männer begeben sich in Lebensgefahr – unglaublich, wie sie das begründen

Hochwasser in NRW: Du willst in der Katastrophe helfen? So geht's!

-----------------

Die Aktion war damit gelungen und das Brautpaar ist seinem langjährigen Paketboten sehr dankbar dafür. „Schön, dass er für diesen Spaß zu haben war und uns die Ringe im letzten Moment ‚geliefert‘ hat. Es war eine unvergessliche Feier!“, sagen sie der „Bild“-Zeitung. (nk)