Herne

Herne: Mann seit Silvester vermisst! Jetzt die traurige Gewissheit – er ist tot

Traurige Entdeckung im Rhein-Herne-Kanal. (Symbolfoto)
Traurige Entdeckung im Rhein-Herne-Kanal. (Symbolfoto)
Foto: imago images / Tim Oelbermann

Herne. Traurige Gewissheit...

Der 65-jährige Jürgen K. aus Herne ist seit dem 31. Dezember 2020 vermisst worden. Am Montag ist er tot im Rhein-Herne-Kanal aufgefunden worden.

Herne: Jürgen K. seit Silvester spurlos verschwunden

Gegen 7.30 Uhr am Silvestermorgen wollte Jürgen K. mit dem Fahrrad Brötchen holen. Doch anschließend kehrte er nicht mehr nach Hause zurück.

-------------------------

Mehr News aus NRW:

Essen: Ausschreitungen an Silvester! Schock-Video zeigt aggressive Randalierer

Duisburg: Vorsicht, fieser Impf-Betrug! Bei diesem Angebot musst du unbedingt die Polizei rufen

Bochum: Mann ballert mit Waffe in die Luft – als Polizei kommt, wird es gewalttätig

-------------------------

Das Fahrrad des 65-Jährigen wurde später an einer Bäckerei auf der Straße Friedrich der Große am Rhein-Herne-Kanal aufgefunden. Dort ist er schließlich aufgefunden worden. Laut Polizei handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um ihn.

 
 

EURE FAVORITEN