Herne

Herne: Ladendieb klaut im Supermarkt – dann macht er alles noch schlimmer

Ein Ladendieb hat Ware aus einem Supermarkt in Herne geklaut. Doch dabei ist es nicht geblieben.
Ein Ladendieb hat Ware aus einem Supermarkt in Herne geklaut. Doch dabei ist es nicht geblieben.
Foto: dpa

Herne. Am Samstagnachmittag hat ein Mann Ware aus einem Supermarkt an der Unser-Fritz.Straße in Herne geklaut.

Nachdem der Ladendetektiv den Dieb beobachtet hatte, wie er die Preisschilder entfernte und sein Diebesgut dann in seinen Hosenbund steckte, stellte er ihn am Ausgang zur Rede. Daraufhin versuchte der Mann zu flüchten.

Dabei kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, was aus dem Ladendiebstahl einen räuberischen Diebstahl macht. Letzterer steht unter höherer Strafe.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Düsseldorf: Männer greifen Taxifahrer an – dann wird es noch mieser

Blinder Mann leint seinen Blindenhund vor Aldi in Düsseldorf an – dann wird es tragisch

• Top-News des Tages:

Ostergrüße per Whatsapp: Witzige Sprüche und Ostergedichte – das sind die besten Ideen, um frohe Ostern zu wünschen

Notre-Dame: Frau schaut Nachrichten – dann fällt ihr etwas Unheimliches auf

-------------------------------------

Herne: Hatte der Ladendieb eine Komplizin?

Schließlich gelang dem Dieb zwar die Flucht, jedoch konnte ihm der Detektiv zuvor noch eine Bauchtasche vom Körper reißen. Dumm für den Flüchtigen: Darin befand sich unter anderem ein Foto des – wie sich dann herausstellte – polizeibekannten Diebs.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und möchte herausfinden, ob der Täter eine Komplizin hatte. Während seiner Tour durch den Supermarkt befand sich eine junge Frau in seiner Nähe.

Polizei sucht Zeugen

Sie wird folgendermaßen beschrieben: Sie ist 1,60 bis 1,70 Meter groß und 20 bis 25 Jahre alt. Sie hat eine normale Figur und trug einen kurzen Rock, eine dunkle Strumpfhose und ein T-Shirt mit einem runden Ausschnitt.

Kannst du Angaben zu der gesuchten Frau machen oder anderweitige Hinweise geben? Dann melde dich bei der Polizei in Bochum unter der Telefonnummer 0234/9098510. (cs)

 
 

EURE FAVORITEN