Hendrik Wüst: Seine Ehefrau lernte er in einer Kneipe kennen – beide waren von Zufall überrascht

Landtag NRW: Hier werden die Entscheidungen getroffen

Landtag NRW: Hier werden die Entscheidungen getroffen

In Düsseldorf liegt das politische Machtzentrum von Nordrhein-Westfalen. Doch seit wann ist das so und wie viele Politiker sitzen eigentlich im Landtag.

Beschreibung anzeigen

Hendrik Wüst möchte Ministerpräsident von NRW bleiben. Der CDU-Politiker will dieses Amt bei der NRW-Wahl am 15. Mai verteidigen. Für viele Wählerinnen und Wähler ist aber auch spannend: Wie ist der Christdemokrat privat drauf? Neugierig sind auch viele, was man über seine Ehefrau weiß.

Hintergründe zum Privatleben von Hendrik Wüst findest du in diesem Artikel.

Hendrik Wüst erlebte eine Überraschung, als er zum ersten Mal mit seiner heutigen Frau sprach

So gab Wüst jüngst in einem „Bunte“-Interview preis, wie er seine Frau Katharina kennenlernte. In der Kneipe nämlich, ganz in der Nähe des Düsseldorfer Landtags. „Katharina erkannte mich von einem Wahlplakat, das ihr offenbar gefiel“, so der NRW-Regierungschef.

----------------------------

5 Fakten über Hendrik Wüst privat:

  • Schon 1990 trat er der Jungen Union bei. Zwei Jahre später der CDU.
  • In seiner Jugend spielte er Handball.
  • Nach seinem Abi in Bocholt ging es zum Jura-Studium nach Münster.
  • Der Rechtsanwalt ist verheiratet mit Ehefrau Katharina.
  • Seit 2021 ist er Vater von Töchterchen Philippa.

----------------------------

Die Überraschung für beide beim Kneipen-Gespräch: „Wir stellten dann rasch fest, dass wir beide aus dem gleichen Ort im Münsterland stammen.“ Und es gab noch eine spannende biografische Verbindung zwischen ihnen, denn Wüst hatte in der Kanzlei von Katharinas Vater einen Teil seiner Referendarausbildung absolviert. Damals sah er sogar ein eingerahmtes Babyfoto seiner heutigen Ehefrau in diesem Büro, ohne zu ahnen, wie das Leben spielen sollte.

Ehefrau von Hendrik Wüst: 2021 wurde das private Glück perfekt

Die 34-Jährige und der 46-Jährige sind mittlerweile seit 2019 verheiratet. Zur kirchlichen Trauung in Raesfeld erschien auch der damalige NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und Gesundheitsminister Jens Spahn, beide CDU.

Das private Glück des Ehepaares Wüst wurde 2021 vollkommen perfekt, als Tochter Philippa zur Welt kam. Für sein Kind nehme sich Hendrik Wüst jeden Morgen mindestens eine halbe Stunde Zeit, sagte er zum Magazin „Bunte“. „Sie ist jetzt ein Jahr alt und zeigt mir jeden Tag eindrücklich, was wirklich wichtig ist. Ein Lächeln meiner Tochter und Windelwechseln erden.“

----------------------------

Mehr zur NRW-Wahl:

----------------------------

Vor NRW-Wahl: Katharina Wüst übernimmt Engagement

Seine Ehefrau Katharina Wüst ist seit 2016 als juristische Referentin an der NRW-Bank angestellt. Parallel war sie bis 2017 Geschäftsführerin der Modefirma „Schmuckmädchen“. Ganz frisch vor der NRW-Wahl ist eine ehrenamtliche Aufgabe: Die „First Lady“ hat die Schirmherrschaft über das Müttergenesungswerk NRW übernommen.