Düsseldorf

Heidi Klum aus Düsseldorf verbannt? Schlimme Vorwürfe werden laut

Heidi Klum soll aus Düsseldorf verbannt werden.
Heidi Klum soll aus Düsseldorf verbannt werden.
Foto: imago images

Düsseldorf. Muss die Stadt Düsseldorf erneut den Verlust einer Großveranstaltung hinnehmen?

Wir erinnern uns: Im Juli 2018 durfte Ed Sheeran nicht in der NRW-Landeshauptstadt auftreten. Jetzt soll auch Heidi Klum aus Düsseldorf verbannt werden. Das zumindest hätten die Linken im Gleichstellungsausschuss der Stadt gerne.

Sollen Heidi Klum und 'GNTM' aus Düsseldorf verbannt werden?

Doch worum geht es? In den letzten zwei Jahren hatte Heidi Klum das Finale von „Germany's next Topmodel“ im Düsseldorfer ISS-Dome präsentiert. Tausende von Fans strömten in die Halle, sorgten für grandiose Stimmung, auch wenn die Show ab und an ein wenig zäh war.

Doch damit soll nun Schluss sein. Nach Einschätzung der Fraktion werden Frauen bei „GNTM“ als 'Ware' behandelt. Zudem bezeichnen die Linken das Format als „Darstellung eines neuen Sexismus, dem sich die Frauen angeblich freiwillig unterwerfen“.

------------------------------------

• Mehr Themen:

+++ Thomas Gottschalk packt aus: DIESER Star kommt zum „Wetten, dass...“-Comeback +++

+++ Heidi Klum: Skurriles Video im Netz aufgetaucht – Fans wütend: „Das ist krank!“ +++

+++ Heidi Klum: Tom macht „besonderes“ Geschenk – Fans geschockt – „Barbarisches Ungetüm“ +++

-------------------------------------

'GNTM' würde „die Teilnehmerinnen dauerhaft öffentlich demütigen“

Die Sendung bestünde daraus, so die Linken weiter, „die Teilnehmerinnen dauerhaft öffentlich zu demütigen“. Daher wolle man das Finale von „Germany's next Topmodel“ nicht mehr in Düsseldorf haben.

Daher fragte die Fraktion am Dienstag, ob Veranstaltungen wie „GNTM“, „die gegen die gendergerechte Darstellung von Rollenbildern verstoßen“, verboten werden könnten.

--------------------------------------

Das ist Heidi Klum

  • 1973 in Bergisch Gladbach in NRW geboren
  • 1992 nahm sie an einem Model-Wettbewerb teil - der Startschuss ihrer Karriere
  • 1998 gelang ihr dank der US-Zeitschrift „Sports Illustrated“ der Durchbruch als Model
  • Seit 2006 moderiert sie unter anderem die deutsche Show „Germany's Next Topmodel“
  • 2019 heiratete sie den „Tokio Hotel“-Gitarristen Tom Kaulitz

-----------------------------

GNTM-Verbot mit wenig Aussicht auf Erfolg

Vermutlich dürfte der Einwand jedoch wenig Aussicht auf Erfolg haben. So warnte CDU-Ratsherr Andreas Auler laut „RP“, dass es keine Grundlage gebe, auf derer man die Veranstaltung in der Halle verhindern könne. Auler weiter: „Ein solches Verbot würde mir zu sehr nach George Orwell und Gedankenpolizei riechen – unabhängig von berechtigter Kritik.“ (göt)

+++ „GNTM 2020“: Termin, Casting – hier alle Infos zur neuen Staffel +++

 
 

EURE FAVORITEN