Hagen

Razzia gegen Rocker: SEK stürmt Vereinsheime in NRW – 14 Festnahmen

Einsatz in Hagen: Ein Spezialeinsatzkommando rückte mit einem Panzerfahrzeug vor.
Einsatz in Hagen: Ein Spezialeinsatzkommando rückte mit einem Panzerfahrzeug vor.
Foto: Alex Talash

Hagen. In den frühen Morgenstunden haben Polizei und Staatsanwaltschaft in Hagen einen Großeinsatz gegen das Rockermilieu in Hagen durchgeführt.

Ziel des massiven Zugriffs, an dem ein Spezialeinsatzkommando beteiligt war, ist das Vereinsheim der Freeway Riders. Ein Polizeisprecher erklärte gegenüber DER WESTEN, dass „die Maßnahmen im vollen Gang“ seien.

Großrazzia gegen Rocker in Hagen

Die Einsatzkräfte das Vereinsheim der Rocker in Hagen-Kückelhausen gestürmt. Weiter sagte ein Pressesprecher der Polizei, dass mehrere Haftbefehle vollstreckt und Gebäude durchsucht wurden.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Mehrere Unfälle am Morgen: Auf zahlreichen NRW-Autobahnen staut es sich

Schock für Ex-BVB-Verteidiger! Neven Subotic nach Horror-Unfall blutüberströmt vom Platz getragen ´

• Top-News des Tages:

CDU: Peter Altmaier kritisiert Schäuble für Wahlempfehlung – Angela Merkel soll noch Jahre Kanzlerin bleiben

Land NRW legt Berufung gegen Dieselfahrverbot ein: Wird es in diesen Städten demnächst aufgehoben?

-------------------------------------

Bandenkrieg zwischen Rockergruppen in Hagen

Hintergrund der Aktion war unter anderem ein versuchter Tötungsdelikt während eines Streits zwischen den Freeway Riders und den verfeindeten Bandidos. So sei ein Mitglied der Bandidos seit Wochen in Untersuchungshaft. Er wird verdächtigt, Schüsse auf ein Auto abgegeben zu haben, in dem ein Mitglieder der Freeway Riders saß.

Insgesamt wurden 14 Männer zwischen 21 und 56 Jahren festgenommen, Außerdem wurden scharfe Schusswaffen, Betäubungsmittel und verbotene Gegenstände sichergestellt.

In einem Objekt in Dortmund fanden die Beamten außerdem eine Werkstatt zum Umbau von Waffen.

Bereits im Juli und Oktober soll es zu zwei Angriffen auf zwei Personen gegeben haben, die den Bandidos nahe stehen. Ein Mann wurde niedergestochen auf einen weiteren wurde geschossen.

Polizei setzt Panzerfahrzeug ein

Im Einsatz war unter anderem ein Räumungspanzer. Durchaus keine ungewöhnliche Maßnahme wie ein Einsatz gegen eine andere Rockergruppierung aus Düsseldorf ziegt. Im Dezember vergangenen Jahres sprengte die Polizei eine Party der Hells Angels mit einem Panzerwagen.

 
 

EURE FAVORITEN