Hagen

Hagen: Jugendlicher (14) auf Schulweg überfallen – Polizei sucht DIESEN Mann

In Hagen (NRW) wurde ein Jugendlicher überfallen und mit einem Messer bedroht. (Symbolbilld)
In Hagen (NRW) wurde ein Jugendlicher überfallen und mit einem Messer bedroht. (Symbolbilld)
Foto: imago images / Agentur 54 Grad

Hagen. Schrecklich, was sich vergangene Woche in Hagen abgespielt hat: Ein 14-Jähriger wurde überfallen, nun sucht die Polizei den Täter.

Am Donnerstag, 7. November, war der Jugendliche gegen 8.30 Uhr auf dem Weg zur Schule. Als er gerade die Friedensstraße in Hagen entlangging, sprach ihn ein unbekannter Mann an. Der Täter zückte ein Messer und bedrohte den Schüler damit. Er verlangte Alkohol und Zigaretten von dem Opfer und durchsuchte es.

Hagen: Zeuge eilt Schüler zu Hilfe

Ein Zeuge bemerkte den Vorfall und ging dazwischen. Er forderte den Unbekannten auf, den Teenager in Ruhe zu lassen, woraufhin der Täter die Flucht ergriff. Auch der Zeuge verschwand vom Tatort.

Die Polizei bittet den Zeugen, sich zu melden. Des Weiteren suchen die Beamten nach Hinweisen, die auf die Spur des Täters führen.

---------------------

Weitere News aus der Region:

Düsseldorf: Polizisten stoppen Bert Wollersheim in Proll-Karre – als sie DAS entdecken, kommt es dicke

A1-Vollsperrung: Transporter kracht auf Lkw – zwei Schwerverletzte!

Top-Themen des Tages:

Greta Thunberg: Campino mit krasser Aussage über die Klimaaktivistin: „Diese kleine Person“

Hund: Familie denkt, sie findet süßen Welpen – doch es entpuppt sich als etwas völlig anderes

---------------------

Polizei bittet um Hinweise

Der Unbekannte wird folgendermaßen beschrieben:

  • Männlich
  • etwa 1,90 Meter groß
  • muskulöse Statur
  • etwa 40 bis 50 Jahre alt
  • auffällige Tattoos im gesamten Gesicht
  • er trägt ein Nasenpiercing
  • zum Zeitpunkt des Überfalls trug er eine Kapuze, eine Camouflagehose, eine Militärjacke und schwarze Stiefel

+++ Aldi: Nach hitziger Weihnachtsstern-Debatte platzt Discounter der Kragen – „Horst" +++

Kannst du Hinweise geben?

Hast du etwas gesehen oder kannst der Polizei Hinweise geben? Dann melde dich bitte bei der Kriminalpolizei Hagen unter der Telefonnummer 02331/9862066. (cs)

 
 

EURE FAVORITEN