Hagen

Hagen: 160 Menschen fallen in China-Restaurant ein und räumen mit bloßen Händen das Buffet leer

Das China-Restaurant wurde nahezu überrannt.
Das China-Restaurant wurde nahezu überrannt.
Foto: Alex Talash

Hagen. Unfassbar, was sich am Muttertag im Restaurant eines Gastwirts aus Hagen zugetragen hat.

Reserviert hatten zwei Männer einige Tage zuvor einen Tisch für 20 Gäste. Gekommen sind dann rund 160 Leute, davon 30 Kinder. Für den Gastronom aus Hagen ein Desaster, die anderen Kunden seien zur Seite gedrängt worden.

>>> Schwarzes Wochenende: Neun Motorrad-Fahrer verlieren bei Unfällen ihr Leben

Wie die WP berichtet, ist Jun Wei Huang seit 27 Jahren im Geschäft mit seinem chinesischem Restaurant „Kaisergarten“, doch so etwas sei ihm noch nie passiert.

„Kaisergarten“ in Hagen: 160 Gäste anstatt 20 - Gastronom wird wilder Horde nahezu überfallen

Die 160 Gäste seien sofort auf das All-you-can-eat-Buffet losgegangen, sie hätten mit den Händen das Essen herausgeschaufelt, ganze Platten seien mit zum Tisch genommen worden, andere Besucher hätten direkt am Buffet gegessen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Essen: Limbecker Platz evakuiert - Polizei nennt erste Details

Essen: Schulen nach Androhung von Amoklauf geräumt

• Top-News des Tages:

Wetter in NRW: Gewitter und Starkregen erwartet – es wird schwül, nass und ungemütlich

Mysteriöser Fund in Ruhrpott-See: Was Taucher hier aus dem Wasser ziehen, könnte sie zu einem Verbrechen führen

-------------------------------------

Teilweise seien die Leute hinter die Theke gegangen und hätten sich ihre Getränke selbst gezapft, berichtet die WP. Am Ende habe nur ein Teil der Gesellschaft bezahlt, der Rest habe die Zeche geprellt.

Wirt vollkommen überfordert von der Situation

Die Polizei habe der Wirt nicht gerufen, weil er und sein Team von der ganzen Situation vollkommen überfordert gewesen wären. Er habe sich bei den anderen Gästen im Nachhinein bei Facebook entschuldigt und Gutscheine für alle Gäste versprochen, die am Muttertag unter der Situation gelitten haben.

Den ganzen Artikel kannst du bei der WP lesen. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN