Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Wildvogel

Greifvogel verletzt Jogger in Krefeld am Kopf

26.06.2012 | 17:26 Uhr
Greifvogel verletzt Jogger in Krefeld am Kopf
Ein Greifvogel hat in Krefeld einen Jogger attackiert. Der Läufer wurde dabei leicht am Kopf verletzt.Foto: H.W. Rieck/WAZ FotoPool

Krefeld.  Beim Joggen in der Nähe eines Wildgeheges ist ein Mann in Krefeld am Montagabend von einem Greifvogel angegriffen und am Kopf verletzt worden. Er sei an dieser Stelle schon mehrfach attackiert worden, sagte er bei der Polizei. Die mahnt Spaziergänger und Läufer zu Rücksicht auf Wildvögel.

Ein Greifvogel hat in Krefeld einen Jogger angegriffen und verletzt. Der Mann war laut Polizeiangaben am Montagabend attackiert worden, als er in der Nähe eines Wildgeheges gejoggt war. Dabei erlitt er eine leichte Kopfverletzung, die in einem Krankenhaus behandelt wurde.

Den Angaben zufolge war der Jogger bereits mehrfach von dem Raubvogel angegriffen worden. Die Polizei wies darauf hin, dass Greifvögel menschliches Verhalten gerade während der Brutzeiten fehlinterpretieren können. Dadurch erhöhe sich die sonst geringe Wahrscheinlichkeit eines Angriffes. Man solle "als Spaziergänger oder Jogger Vorsicht walten lassen", mahnte die Polizei. Es reiche schon, seine gewohnte Route leicht abzuändern, um den Lebensraum der Tiere nicht zu verletzen. (dapd)

Kommentare
27.06.2012
08:12
Greifvogel verletzt Jogger in Krefeld am Kopf
von n_macker | #4

Warum läuft der ohne Knüppel, wenn er weiß, dass das Vieh angreift. Soll er doch die Natur walten lassen und dem Flattermann eins überbraten, wenn der...
Weiterlesen

1 Antwort
Greifvogel verletzt Jogger in Krefeld am Kopf
von Duisburger9999 | #4-1

Wenn er das macht, dann kann er gleich eine kleine "Auszeit" nehmen oder eine größere Spende wegen Jagdfrevel und Verstoss gegen Artenschutzvorschriften und Schonzeitvorschriften zahlen (§292 StGB)

So, wie Sie das vorschlagen, könnte das Gericht durchaus bis zu 5 Jahre verhängen, denn
1. alle Greifvögel sind ganzjährig geschützt
2. §292(2) 3 könnte dann durchaus zutreffen

Ihren Forumsbeitrag könnte man auch als Anstiftung zu einer Straftat werten und die kann so bestraft werden, wie die Tat selber.

Also malö ganz schön den Ball flachhalten und erst denken und dann schreiben!

Funktionen
Aus dem Ressort
Neuer Bahnstreik – GDL will ab Dienstag sechs Tage streiken
Bahnstreik
Zum achten Mal in Folge will die Lokführergewerkschaft GDL streiken. Der neue Streik soll Dienstag starten und sechs Tage dauern.
Davutoglu auf NRW-Tour in Düsseldorf und Dortmund
Wahlen
Hoher Besuch aus der Türkei: Ministerpräsident Davutoglu hat am Sonntag das neue Gebäude des türkischen Generalkonsulats in Düsseldorf eröffnet.
Motorradfahrer (25) stirbt nach Unfall in Schmallenberg
Unfall
In einer Kurve auf der K18 bei Schmallenberg-Lengenbeck ist am Samstag ein Motorradfahrer gestürzt. Im Krankenhaus erlag er seinen Verletzungen.
"Wehrhahn-Anschlag" - Das Rätsel um die Bombe von Düsseldorf
Anschlag
Auch 15 Jahre nach dem „Wehrhahn-Anschlag“ tappen die Ermittler im Dunkeln.
DSDS-Star Severino fühlt sich in Balve pudelwohl
DSDS
„DSDS“ in der Balver Höhle: Kandidat Severino Seeger fühlte sich bei Gastfamilie Grote pudelwohl – Robin Eichinger kam bei Familie Preuß-König unter.
Fotos und Videos
NRW-Meisterschaft in Duisburg
Bildgalerie
Bodybuilding
Der Graf und Unheilig in Siegen
Bildgalerie
Konzert
Mayday 2015 in Dortmund
Bildgalerie
Techno-Festival
Luftgitarren-Meisterschaft
Bildgalerie
Wettkampf
article
6812511
Greifvogel verletzt Jogger in Krefeld am Kopf
Greifvogel verletzt Jogger in Krefeld am Kopf
$description$
https://www.derwesten.de/region/greifvogel-verletzt-jogger-in-krefeld-am-kopf-id6812511.html
2012-06-26 17:26
Tiere, Wildvögel, Greifvögel, Angriff, Joggen, Jogger,
Region