Gladbeck

Ehepaar wird aus dem Bett geklingelt – als es die Haustür öffnet, beginnt der Albtraum so richtig

Ein älteres Ehepaar ist in der Halloween-Nacht Opfer eines schlimmen Überfalls geworden.
Ein älteres Ehepaar ist in der Halloween-Nacht Opfer eines schlimmen Überfalls geworden.
Foto: WTV News

Gladbeck. In der Nacht auf Donnerstag feierten Tausende Menschen Halloween. Gingen von Tür zu Tür, erlaubten sich Scherze. Doch was sich eine sechsköpfige Männergruppe in Gladbeck-Batenbrock leistete, ist alles andere als lustig.

Die Männer klingelten gegen 1.40 Uhr ein schlafendes Ehepaar aus dem Bett. Als die 58 und 62 Jahre alten Partner die Haustür öffneten, blickten sie in den Lauf einer Schusswaffe und wurden von den unbekannten Männern überwältigt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Schrecklicher Brand in Duisburger Kultkneipe: Menschen flüchten aus Panik aufs Dach – Bahnstrecke gesperrt

Schalke im Glück, Köln stinksauer: Wegen dieser Szene hätte Uth beim Elfmeterschießen nicht mehr auf dem Platz stehen dürfen

• Top-News des Tages:

Hartz IV auf 132 Euro kürzen? Verwirrung um alte Aussagen von Friedrich Merz

Sky als Vorreiter! Bezahlsender mit nächster radikaler Veränderung – das müssen Kunden jetzt wissen!

-------------------------------------

Feiger Überfall in Gladbeck: Täter sollen Ehepaar gefesselt haben

Nach Informationen der Redaktion ließen die Täter das wehrlose Ehepaar gefesselt zurück.

Die Eindringlinge erbeuteten Schmuck und Bargeld in nicht geringer Höhe. Die Polizei setzte zur Fahndung sofort einen Hubschrauber ein.

Wir berichten weiter. (bs)

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen