Essen

Gewitter mit Starkregen und stürmischen Böen: Im Revier wird es ungemütlich

Am Dienstag kommt es zu Gewittern in NRW, meldet der Deutsche Wetterdienst. (Symbolbild)
Am Dienstag kommt es zu Gewittern in NRW, meldet der Deutsche Wetterdienst. (Symbolbild)
Foto: imago

Essen. Am frühen Dienstagmorgen ist der Himmel noch blau - doch das wird sich im Lauf des Tages ändern, wie der Deutsche Wetterdienst meldet.

Gewitter und Starkregen in NRW möglich

Demnach ziehen von Norden her Wolken auf, am Mittag muss in NRW mit stärkeren Regenschauern gerechnet werden.

Stürmische Böen

Am Nachmittag sind dann in weiten Teilen von NRW kurze, teils kräftige Gewitter mit Starkregen und stürmischen Böen möglich, die von Norden nach Süden ziehen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Essen: Warum heißt die I. Weberstraße so? Und wo ist die II. Weberstraße? Das steckt dahinter

Bottroper Apotheker Peter Stadtmann zu 12 Jahren Haft verurteilt: Aus Habgier panschte er Krebsmedikamente

• Top-News des Tages:

Messerattacke vor Döner-Imbiss in Oberhausen: Verdächtiger (19) schrie „Allahu akbar“

Dortmunder Rechtsextreme setzen Kopfgeld auf Flüchtlinge aus – darum kann die Polizei erst mal wenig dagegen tun

-------------------------------------

In der Nacht lassen die Schauer dann nach, bei Temperaturen zwischen 13 und 8 Grad ist klar bis bewölkt.

 
 

EURE FAVORITEN