Frauen winken durch Öffnung in LKW-Plane – Bundespolizei ermittelt gegen Schleuserbande

Die Plane des Lkw wurde aufgeschnitten.
Die Plane des Lkw wurde aufgeschnitten.
Foto: Bundespolizei Sankt Augustin

Aachen. Am Donnerstagmorgen hat die Polizei drei Frauen entdeckt, die versuchten, in einem Lkw unerlaubt nach England einzureisen.

Der Fahrer des Lkw war gerade auf der BAB 44 von Belgien in Richtung Aachen-Lichtenbusch unterwegs, als ihm ein anderer Lastwagenfahrer ein Lichtzeichen gab: Im Seitenspiegel bemerkte er daraufhin, dass ein Spanngurt über die Fahrbahn schliff und eine Person durch die Plane von der Ladefläche schaute.

Der Lkw-Fahrer alarmierte die Polizei, die ihn anwies, zur Bundespolizeiwache nach Eschweiler zu fahren.

Polizei entdeckt drei Frauen auf Lkw-Ladefläche

Beamte der Landes- und Bundespolizei öffneten nach Ankunft die Ladefläche und entdeckten drei Frauen. Bei ihnen handelt es sich um eine 16-Jährige, eine 17-Jährige sowie eine 47 Jahre alte Frau aus Eritrea. Alle drei waren unverletzt.

Die beiden Teenager hatten bereits im September vergangenen Jahres versucht, unerlaubt nach Deutschland einzureisen, die 47-Jährige war hingegen bereits als Asylbewerberin in den Niederlanden bekannt.

---------------------------------------

Mehr Themen:

„Der Bachelor“ ist schuld: So lästert Staatssekretärin Serap Güler über ihren Mann

NRW-Finanzbeamter packt aus: So presst du die letzten Cents bei deiner Steuererklärung heraus

Vulkan nahe NRW in der Eifel: Magma steigt auf – Erdstöße registriert

---------------------------------------

Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei sei die Plane des Lkw aufgeschnitten worden und die Personen sollen beabsichtigt haben, nach England zu gelangen. Dass das Fahrzeug aber auf dem Weg nach Deutschland war, bemerkten sie erst zu spät.

Die Frauen wurden wegen unerlaubter Einreise angezeigt und an das Jugendamt Eschweiler beziehungsweise eine Aufnahmeeinrichtigung weitergeleitet.

Die Bundespolizei hat jetzt die Ermittlungen aufgenommen, um herauszufinden, wo die Personen in den Lkw gestiegen waren und wer ihnen bei ihrer Schleusung behilflich gewesen war. (cs)

 
 

EURE FAVORITEN