Flughafen Köln/Bonn mit großem Umbau – DAS ändert sich für alle Reisende

Am Flughafen Köln/Bonn gibt es einen Umbau.
Am Flughafen Köln/Bonn gibt es einen Umbau.
Foto: IMAGO Rüdiger Wölk

Reisende, aufgepasst: Am Flughafen Köln/Bonn wird es bald einen großen Umbau geben!

Die Inzidenz sinkt und die Corona-Regeln lockern sich: Auch der Flugverkehr nimmt langsam wieder Fahrt auf – so auch am Flughafen Köln/Bonn. Dort wird sich bald jedoch etwas ändern…

-----------------

Das ist der Flughafen Köln/Bonn:

  • Der Flughafen Köln/Bonn liegt auf dem Kölner Stadtgebiet
  • Der internationale Flughafen ist die Basis der Fluggesellschaft Eurowings
  • 2018 zählte der Flughafen Köln/Bonn über 12 Millionen Passagiere

-----------------

Flughafen Köln/Bonn will in Zukunft digitaler werden

Der Airport will digitaler werden! Das teilt er via Facebook mit. Dort heißt es in einem Beitrag: „Mit 5G in die Flughafenzukunft: Zusammen mit dem IT-Dienstleistungsunternehmen NTT Ltd. Bauen wir auf 1.000 Hektar ein komplett privates 5G-Mobilfunknetz auf.“

Mit den Datenströmen in Höchstgeschwindigkeit sollen zahlreiche Anwendungen möglich gemacht werden: Beispielsweise eine intelligente Gepäck- und Grenzkontrolle über autonome Fahrzeuge und Geräte auf dem Rollfeld. Auch will der Flughafen Köln/Bonn auf effizientere Lösungen beim Frachtumschlag setzen.

Flughafen Köln/Bonn erhofft sich bessere Vernetzung und Verarbeitung

„Für uns ist die Entscheidung für ein eigenes, das gesamte Flughafengelände umfassendes 5G-Netz ein strategisch wichtiger Schritt“, wird Johan Vanneste, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Köln/Bonn GmbH, in einer Pressemitteilung zitiert.

----------------

Weitere Nachrichten aus NRW:

Essen: Beliebte Festivals fallen aus – doch Fans können sich DESHALB trotzdem freuen

Duisburg: Mann schlägt eine Polizistin krankenhausreif – weil er Corona-Regel nicht befolgen will

Corona in NRW: Gastro-Gewerbe wettert gegen NRW-Sonderweg – „Das kann nicht sein“

------------------

Mit dem Ausbau eines 5G-Netztes erhofft sich der Airport eine bessere Vernetzung und Verarbeitung. Flughafen, Fluglinien und Personal sollen so künftig besser zusammenarbeiten können.

Das klingt doch nach einer guten Nachricht für alle Reisenden!

Wetter in NRW spielt verrückt

Auch am Flughafen in Düsseldorf gab es kürzlich eine Neuerung. Was damit jetzt möglich ist, liest du >>> hier. (cf)

Das Wetter in NRW spielt zurzeit ziemlich verrückt. Kürzlich fegte sogar ein Tornado über Borken hinweg! Alle Infos dazu, gibt es >>> hier.