Flughafen Köln/Bonn: Mann will sich Riesen-Flieger anschauen – als er wieder zu seinem Auto kommt, ist er fassungslos

Am Flughafen Köln/Bonn hat ein Mann eine böse Überraschung erlebt.
Am Flughafen Köln/Bonn hat ein Mann eine böse Überraschung erlebt.
Foto: dpa

Am Flughafen Köln/Bonn hatte es in der vergangenen Woche eine spektakuläre Landung eines riesigen Fliegers gegeben: die Antonov, das größte Flugzeug der Welt, war an dem Flughafen gelandet.

Sobald dieses Flugzeug an einem deutschen Flughafen landet, sind auch immer wieder zahlreiche Schaulustige zugegen. So auch am Flughafen Köln/Bonn.

Böse Überraschung für Besucher am Flughafen Köln/Bonn

Doch einer der Besucher sollte eine böse Überraschung erleben, als er nach dem Anschauen der Antonov zu seinem Auto zurückkehrte. Eine Stunde war er ungefähr weg gewesen.

Der Preis für diese eine Stunde Parken hat ihn förmlich aus den Socken gehauen. 22 Euro sollte er bezahlen für 53 Minuten parken. Ganz schön teuer findet der Mann und beschwert sich beim Flughafen Köln/Bonn auf der Facebook-Seite.

Mann beschwert sich über Preise fürs Parken

„Parken: Ganz schöne Wucherpreise“, schreibt er. Und kriegt auch prompt eine Antwort vom Flughafen. Denn dort wo der Mann geparkt hat, sollen Besucher gar nicht so lange stehen.

-------------------------------------------------

Das ist der Flughafen Köln/Bonn:

  • 12 Kilometer von Kölner und 16 Kilometer vom Bonner Stadtzentrum entfernt
  • dient als Drehkreuz für Frachtfluggesellschaften wie UPS Airlines und FedEx
  • Basis von Eurowings
  • ist im Frachtbereich wichtiger als im Passagierbereich

-------------------------------------------------

„Der Bereich unmittelbar vor den Terminals ist - auch wenn derzeit wenig los ist - nur fürs schnelle Bringen oder Abholen von Passagieren vorgesehen. Dafür stehen 10 Minuten kostenlose Durchfahrtszeit zur Verfügung. Die danach anfallenden Parkgebühren sind an den Einfahrten angegeben. In Parkhaus 2 beispielsweise hätte dich das Parken lediglich 3 Euro gekostet“, heißt es vom Flughafen Köln/Bonn.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Flughafen Köln/Bonn: Mann (37) kommt aus Türkei zurück – jetzt sitzt er in U-Haft!

Flughafen Köln/Bonn: Seit Monaten trifft diese Ware ein – ihr Wert geht in die Millionen

Flughafen Köln/Bonn: Frau fliegt nach Schottland – im Flugzeug passiert etwas, das ihr bis heute keine Ruhe lässt

Flughafen Köln/Bonn: Mann will nur eines wissen – „Aus welchen Gründen ..?“

Flughafen Köln/Bonn: Frau beschwert sich öffentlich über Fluglärm – mit DIESER Antwort hat sie nicht gerechnet

-------------------------------------

Blöd gelaufen für den Mann, vielleicht parkt er beim nächsten Besuch der Antonov doch eher in Parkhaus 2. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN