Düsseldorf

Flughafen Düsseldorf: Mann reist aus Türkei ein – als die Polizei seine Personalien kontrolliert, nimmt sie ihn sofort fest

Am Flughafen Düsseldorf klickten die Handschellen. (Symbolbild)
Am Flughafen Düsseldorf klickten die Handschellen. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Sven Simon / Olaf Döring (Montage: DER WESTEN)

Düsseldorf. Am Flughafen Düsseldorf klickten die Handschellen! Am Wochenende reiste ein Mann aus der Türkei zurück. Als die Polizei seinen Ausweis sah, nahm sie den 22-Jährigen sofort fest.

Der 22-Jährige kam aus Istanbul nach Krefeld zurück nach Deutschland, als er der Bundespolizei am Flughafen Düsseldorf ins Auge fiel.

Flughafen Düsseldorf: Krefelder soll DAS getan haben

Der junge Mann war zur Fahndung ausgeschrieben. Die Amtsgericht Krefeld hatte gegen ihn Sicherungshaft angeordnet. Es bestehe der Verdacht, dass der Krefelder gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen habe.

Denn im September 2018 war der 22-Jährige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verurteilt worden. Er bekam eine Einheitsjugendstrafe von zwei Jahren auf Bewährung.

Aber: Der 22-Jährige, der am Flughafen Düsseldorf landete, brach einfach den Kontakt zu seiner Bewährungshelferin ab. Auch fing er nicht mit der Drogentherapie an, die ihm auferlegt wurde.

----------------------------

Das ist der Flughafen Düsseldorf:

  • Eröffnung am 19. April 1927
  • der „Düsseldorf Airport“ (DUS) zählt mit rund 25 Millionen Passagieren zu den Top 3 der verkehrsreichsten Flughäfen Deutschlands (nach Frankfurt a.M. und München)
  • 77 Fluggesellschaften verbinden ihn mit über 200 Zielen in etwa 55 Ländern
  • wichtigster Flughafen in NRW
  • hat mit einer Höhe von 87 Metern den höchsten Kontrollturm (Tower) Deutschlands

----------------------------

Flughafen Düsseldorf: Polizei nimmt 22-Jährigen deswegen fest

Doch das ist nicht alles. Das Amtsgericht Krefeld hatte im Februar 2021 gegen ihn Untersuchungshaft angeordnet. Er wird verdächtigt, im Dezember 2017 gemeinschaftlich in zwei Fällen Sachbeschädigung und Brandstiftung begangen zu haben.

+++ Flughafen Köln/Bonn: Bitterere Nachricht – es betrifft ausgerechnet SIE +++

Er soll an zwei Schulen in Krefeld eingebrochen sein und dort einen Brand gelegt haben.

---------------

Mehr zum Flughafen Düsseldorf:

Flughafen Düsseldorf rüstet auf – und bietet jetzt DIESE kostenlosen Angebote an

Flughafen Düsseldorf: Au weia! Hat DAS etwa die Politik bei Ausgangssperren vergessen?

Flughafen Düsseldorf: Mann will einreisen – und wird festgenommen

---------------

Da er unter der angegebenen Adresse nicht erreichbar war und auch durch die Bewährungshelferin keine Kontaktaufnahme möglich war, wurde nun die Untersuchungshaft angeordnet.

+++ Corona in NRW: Hier öffnen am Mittwoch Restaurants und Cafes +++

Die Bundespolizei am Flughafen Düsseldorf nahm den Krefelder direkt fest. Es bestehe Fluchtgefahr. Der 22-Jährige wurde anschließend dem zuständigen Haftrichter vorgeführt und später in die JVA gebracht. (ldi)