Düsseldorf

Flughafen Düsseldorf: Parkhaus-Schock! „Das ist kein Versehen mehr, das hat System!“

Beim Verlassen des Parkhauses am Flughafen Düsseldorf bekamen einige Autofahrer einen heftigen Schreck. (Symbolbild)
Beim Verlassen des Parkhauses am Flughafen Düsseldorf bekamen einige Autofahrer einen heftigen Schreck. (Symbolbild)
Foto: imago images / Olaf Döring

Düsseldorf. Beim Blick auf ihre Kreditkartenabrechnung dürfte einigen Besuchern des Flughafens Düsseldorf wohl die Kinnlade nach unten geklappt sein.

Sie alle hatten im Parkhaus P7 am Flughafen Düsseldorf geparkt. Doch bei der Ausfahrt folgte der Schock: Ihnen wurden mitunter mehrere Hundert Euro zu viel für den Aufenthalt im Parkhaus abgerechnet. Inzwischen haben sich bereits mehrere Betroffene gemeldet. Unter ihnen wächst die Wut auf den Flughafen.

Flughafen Düsseldorf: Mehrere Hundert Euro zu viel abgerechnet

Sicher: Wer am Flughafen parken will, weiß in den meisten Fällen im Voraus, dass das selten ein günstiges Unterfangen ist. Aber dass es gleich so teuer ist...

Ein Besucher am Flughafen Düsseldorf nennt auf dessen Facebook-Seite eine konkrete Summe: Ganze 242 Euro mehr als das eigentlich anfallende Parkgeld wurden ihm bei der Ausfahrt aus dem Parkhaus in Rechnung gestellt. Eine ganze Stange Geld. Zum Vergleich: Der normale Tarif im Parkhaus beträgt vier Euro in der Stunde und maximal 26 Euro am Tag.

----------------------------

Das ist der Flughafen Düsseldorf:

  • Eröffnung am 19. April 1927
  • der „Düsseldorf Airport“ (DUS) zählt mit rund 25 Millionen Passagieren zu den Top 3 der verkehrsreichsten Flughäfen Deutschlands (nach Frankfurt a.M. und München)
  • 77 Fluggesellschaften verbinden ihn mit über 200 Zielen in etwa 55 Ländern
  • wichtigster Flughafen in NRW
  • hat mit einer Höhe von 87 Metern den höchsten Kontrollturm (Tower) Deutschlands

----------------------------

Das Parkhaus wird von Parkservice-Dienstleister APCOA betrieben. Es befindet sich unmittelbar neben dem Terminal und ist vor allem wegen des kurzen Wegs zum Check-In für Reisende attraktiv. Der Aufenthalt endete für einzelne Kunden aber mit einem gewaltigen Schreck.

Flughafen Düsseldorf bittet um Entschuldigung

Gegenüber DER WESTEN bestätigte der Flughafen Düsseldorf, dass es einen technischen Defekt an einem Ticketleser im Parkhaus P7 gegeben habe. Dieser sei die Ursache für den zu hohen abgebuchten Betrag.

+++ Flughafen Köln/Bonn: Urlauber beschwert sich über Airline – doch dann erfährt er, dass ... +++

„Die Störung an der Anlage wurde sofort behoben. Die Rückerstattung wird umgehend erfolgen. Es handelt sich glücklicherweise um Einzelfälle“, heißt es vom Flughafen Düsseldorf weiter. Das Unternehmen bittet wegen der entstanden Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.

Kurze Zeit nach Erscheinen dieses Artikels wendet sich ein weiterer Parkhaus-Nutzer an DER WESTEN. Er glaubt: Mit Einzelfällen habe das Ganze wenig gemeinsam. „Bei mir wurde im Zeitraum vom 19. Juli bis zum 15. August bei viermaliger Nutzung des Parkplatzes viermal zu meinen Ungunsten falsch abgerechnet. Insgesamt wurden mir 345 Euro zu viel abgebucht. Meine Beschwerde von Ende Juli ist bis heute unbearbeitet geblieben, trotz mehrerer Anrufe beim Flughafen“, erklärt der Mann unserer Redaktion gegenüber.

„Das ist kein Versehen mehr, das hat System!“, so der Vorwurf an den Flughafen Düsseldorf. Inzwischen hat sich auch eine dritte Person gemeldet, die von falschen Abbuchungen berichtet.

---------------------------------

Mehr vom Flughafen Düsseldorf:

Flughafen Düsseldorf: Ärger um DIESE Corona-Regel – „falsches Signal“

Flughafen Düsseldorf: Frau kann nicht fassen, was sie bei der Kontrolle erlebt – „Hätte die Bundespolizei rufen sollen“

Flughafen Düsseldorf plant neue Kurzstrecke – doch es gibt einen Haken

---------------------------------

Für die Parkhaus-Besucher, die zu viel gezahlt haben, zumindest ein kleiner Trost. Sie können sich das Geld ohne größere Probleme zeitnah zurückerstatten lassen. Ob sich dadurch der Ärger darüber, dass es überhaupt zu dem Fehler kam, bei allen Betroffen in Gänze verflüchtigt, ist jedoch fraglich.(dav)

 
 

EURE FAVORITEN