Europawahl in Köln: Grüne versetzen CDU und SPD in Schockzustand

Das sind die Ergebnisse der Europawahl 2019 in Köln. (Symbolbild)
Das sind die Ergebnisse der Europawahl 2019 in Köln. (Symbolbild)
Foto: imago / PON

Köln. Die Europawahl 2019 findet vom 23. Mai bis zum 26. Mai statt. Alle fünf Jahre können die Unionsbürger ihr Kreuzchen fürs Europa-Parlament setzen.

Das Ergebnis dürfte CDU und SPD in einen Schockzustand versetzen. Die Volksparteien verzeichneten herbe Verluste, fallen deutlich hinter die Grünen zurück. Hier die Ergebnisse nach 1066 von 1066 Bezirken:

  • CDU: 19,79 Prozent
  • SPD: 17,0 Prozent
  • Grüne: 32,9 Prozent
  • AfD. 6,2 Prozent
  • Linke: 6,1 Prozent
  • FDP: 6,2 Prozent
  • Die Partei: 3,4 Prozent

------------------------------------

• Mehr zur Europawahl 2019:

Warum bei der Europawahl 2019 diesmal alles anders ist

Ist die Europawahl undemokratisch?

Europawahl 2019: Termin, Kandidaten – hier alle Infos

Europawahl 2019: Hier geht's zum Wahlomat

-------------------------------------

Die Ergebnisse der Europawahl 2014 in Köln

War es im Jahr 2009 bei der vorletzten Europawahl noch ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Volksparteien - die CDU siegte knapp mit rund zwei Prozentpunkten, überholte die SPD bei der Europawahl 2014 die Christdemokraten. Das sind die Ergebnisse der Wahl 2014 in Köln:

  • SPD: 31,1 Prozent (+8,5 Prozent)
  • CDU: 26,3 Prozent (-1,8 Prozent)
  • Grüne: 18,4 Prozent (-4,8 Prozent)
  • AfD: 5,5 Prozent (2009 noch nicht gegründet)
  • FDP: 4,9 Prozent (- 9,3 Prozent)
  • Andere: 13,8 Prozent (+1,9 Prozent)

Die Wahlbeteiligung lag bei 53,2 Prozent (+10,3 Prozent). 729.081 Kölner hatten insgesamt die Chance sich an der Wahl zu beteiligen. (js)

 
 

EURE FAVORITEN