Er soll brutal auf einen Obdachlosen (24) eingestochen haben: Der Grund macht fassungslos

Die Polizei Köln sucht nach diesem Mann, der auf einen Obdachlosen eingestochen haben soll.
Die Polizei Köln sucht nach diesem Mann, der auf einen Obdachlosen eingestochen haben soll.
Foto: Polizei Köln

Köln. Er soll brutal auf einen Obdachlosen eingestochen haben: Die Polizei Köln sucht mit Facebook-Bildern nach dem Angreifer.

Ihm wird vorgeworfen, dass er am Abend des 7. Novembers einen 24-jährigen Obdachlosen mit einem spitzen Gegenstand attackiert haben soll. Dadurch verletzte er den Obdachlosen schwer.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Großbrand im Chemiepark Marl richtet erheblichen Schaden an – Warnung an die Bevölkerung

„Du hast aber einen süßen Popo“: Mann missbraucht Mädchen in Hattinger Einkaufszentrum – jetzt wird er gejagt

• Top-News des Tages:

Markus Lanz im ZDF: Als Lanz diese Frage stellt, ist Ex-Fußballprofi sprachlos

„GZSZ“ auf RTL: Serienstar schockt die Fans mit diesem Foto – „Bitte, bitte lass dir helfen“

-------------------------------------

Köln: Unbekannter bittet Obdachlosen um Zigaretten und sticht auf ihn ein

Nach Aussagen des Verletzten soll der Unbekannte ihn im Stadtteil Kalk um eine Zigarette gebeten haben. Er lehnte allerdings ab, worauf der Unbekannte mit mehreren Stichen in den Oberkörper und Arm reagierte. Rettungskräfte brachten den Verletzten zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Auf einem Facebook-Profilfoto erkannte der 24-Jährige den Täter wieder. Ein Richter ordnete auf Antrag der Staatsanwaltschaft Köln die Veröffentlichung des Profilfotos für die Fahndung an.

Wer kann Angaben zu dem Mann und seinem Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 11 unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (mb)

 
 

EURE FAVORITEN