Düsseldorf

Er packte mit entblößtem Glied nach ihrem Arm - Joggerin in Düsseldorf sexuell belästigt

Der Unterbacher See in Düsseldorf.
Der Unterbacher See in Düsseldorf.
Foto: Lars Heidrich / WAZ FotoPool

Düsseldorf. Schockmoment für eine Joggerin am Unterbacher See in Düsseldorf. Als sie bei ihrer Laufrunde einen Mann überholen wollte, drehte der sich plötzlich um.

Seine Hose stand offen, sein Glied war entblößt. Der Mann versuchte, nach dem Arm der Joggerin zu greifen. Die Frau zog ihn rechtzeitig weg und rannte zu ihrem Auto.

Sie fuhr zunächst nach Hause, erstattete dann Anzeige bei der Polizeiwache Erkrath.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Stadt atmet auf: Duisburg bleibt nicht auf Millionenkosten für Abriss der Asbest-Riesen sitzen

Verletzungspech beim FC Schalke 04: Verteidiger Coke fällt erneut lange aus

Deutscher IS-Chef wegen Rekrutierung vor Gericht: auch der Duisburger Hasan C. angeklagt

-------------------------------------

Kennst du den Täter?

Die Frau beschreibt den Täter als circa 25 bis 30 Jahre alt, 1,75 Meter groß und schlank. Er hat dunkelblonde Haare, trug eine hellblaue Jeans und ein graues Kapuzenshirt. Auf der Brust war ein mehrteiliges, teilweise rotes Logo.

Wer sachdienliche Hinweise zu dieser sexuellen Belästigung beitragen kann wird gebeten, sich bei der Düsseldorfer Polizei unter 0211 / 8700 zu melden. (dso)