Düsseldorf

Mann (81) prallt mit seinem Elektro-Rollstuhl in Düsseldorf vor Baum – tot

Ein Rolllstuhlfahrer ist nach einem Unfall in Düsseldorf verstorben. (Symbolbild)
Ein Rolllstuhlfahrer ist nach einem Unfall in Düsseldorf verstorben. (Symbolbild)
Foto: imago / photothek

Düsseldorf. Ein älterer Mann (81) ist am Mittwoch in Düsseldorf gestorben, nachdem er einen Unfall mit seinem Elektrorollstuhl hatte.

Der 81-Jährige war alleine auf seinem Elektrorollstuhl auf dem Rheinweg in Wittlaer unterwegs. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei sei der Senior dann nach eigenen Angaben aus Unachtsamkeit nach rechts auf den Grünstreifen abgekommen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Säure-Attacke auf Mehrfamilienhaus in Mülheim – Polizei sucht Täter

Mädchen (13) seit knapp zwei Wochen vermisst – wo ist Valentina aus Moers?

• Top-News des Tages:

Gruppenvergewaltigung: Kurz vor Prozess kommen dunkle Geheimnisse aus den Familien der Angeklagten ans Licht

Happy-End mit Wermutstropfen! Ein Jahr später – wie geht es eigentlich Bivsi und ihrer Familie?

-------------------------------------

Rollstuhlfahrer prallt vor Baum

Er prallte vor einen Baum und verletzte sich. Den Rettungsdienst konnte er noch selbst verständigen. Im Krankenhaus ist er dann aus zunächst unklaren Gründen verstorben.

Fremdverschulden wird ausgeschlossen

Die Polizei nahm die Ermittlungen auf. Ein Fremdverschulden wurde ausgeschlosssen. (jk)

 
 

EURE FAVORITEN