Düsseldorf

Helle Aufregung in Düsseldorf: Anwohnerin entdeckt weißen Tiger und wählt sofort den Notruf

Eine Düsseldorferin entdeckte einen weißen Tiger unter einem Baum.
Eine Düsseldorferin entdeckte einen weißen Tiger unter einem Baum.
Foto: Feuerwehr Düsseldorf

Düsseldorf. Dieser Notruf ist bei der Feuerwehr Düsseldorf zuvor noch nie eingegangen: Am Mittwochabend meldete sich eine Frau aus dem Stadtteil Unterbilk, weil im Park hinter ihrer Wohnung ein weißer Tiger liegt.

Und das war ernst gemeint! Mit Hilfe eines Camcorders konnte die Düsseldorferin den eintreffenden Feuerwehrleuten bereits Aufnahmen des seltenen Tieres zeigen. Die Einsatzkräfte entdeckten das Tier, das regungslos unter einem Baum lag.

------------------------------------

• Mehr Themen aus der Region:

Gas-Alarm am Rheinischen Platz in Essen! Weiträumige Sperrung betrifft auch diese Ruhrbahn-Linien

Todesdrama am Bahnhof Gelsenkirchen-Zoo: So geht es den Freunden des getöteten Jungen (13) jetzt

• Top-News des Tages:

Essener (72) regt sich über Feuerwehrmann vor Hellweg-Baumarkt auf – dann fährt der Rentner ihn einfach über den Haufen

Land unter in Duisburg nach Unwetter: Video zeigt, wie Wasserfluten in Einkaufscenter laufen

-------------------------------------

Als sie sich näherten, löste sich die aufregende Situation schnell auf. Der weiße Tiger stellte sich als lebensgroßes Stofftier heraus.

So war es auch zu erklären, dass die Kaninchen noch lebten, die sich dem Raubtier interessiert genähert hatten. Die Feuerwache 1 der Düsseldorfer Feuerwehr beschloss, den Tiger vor Ort liegen zu lassen, falls der rechtmäßig Besitzer ihn sucht. (dso)