Düsseldorf

Düsseldorf: Taxifahrer soll Frau vergewaltigt haben – Polizei schnappt Tatverdächtigen

Ein Taxifahrer aus Düsseldorf soll eine Frau vergewaltigt haben. (Symbolbild)
Ein Taxifahrer aus Düsseldorf soll eine Frau vergewaltigt haben. (Symbolbild)
Foto: imago images / localpic

Düsseldorf. Die Polizei Düsseldorf suchte nach einem mutmaßlichen Vergewaltiger. Der Mann ist Taxifahrer und soll in Düsseldorf eine Frau in seinem Taxi während und noch nach der Fahrt sexuell belästigt haben.

Die Polizei Düsseldorf wertet den Übergriff nach eigenen Angaben als Vergewaltigung.

Update: Wie die Polizei am Mittwoch, 23. September, mitteilt, konnte nach der Öffentlichkeitsfahndung ein Tatverdäctiger ermittelt werden. Bei ihm handelt es sich um einen 31 Jahre alten Düsseldorfer. Er sei dringend tatverdächtig, so die Beamten. Er sei bereits erkennungsdienstlich behandelt worden, die Spuren werden derzeit ausgewertet.

So entsteht ein Phantombild
So entsteht ein Phantombild

Taxifahrer aus Düsseldorf soll Frau vergewaltigt haben

Nachdem intensive Ermittlungen zu keinem Erfolg geführt hatten, hatte sich die Polizei Ende August mit einem Phantombild eines Tatverdächtigen an die Öffentlichkeit.

Meldung vom 31. August:

Am frühen Morgen des 18. Juni (Donnerstag) stieg die Frau an der Mühlenstraße in der Altstadt in Düsseldorf in ein Taxi. Während der Fahrt zu ihrer Wohnanschrift in Vennhausen belästigte der unbekannte Fahrer sie zunächst verbal.

----------------------------

Das ist die Stadt Düsseldorf:

  • erhielt 1288 das Stadtrecht
  • Landeshauptstadt von NRW, gehört zu den Wirtschaftszentren Deutschlands
  • mit 646.000 Einwohnern (Stand: Dezember 2019) die zweitgrößte Stadt in NRW
  • besteht aus zehn Stadtbezirken, die in 50 Stadtteile unterteilt sind
  • Oberbürgermeister ist Thomas Geisel (SPD)

----------------------------

Mann bedrängt Frau und fasst ihr in den Schritt

Als sie bei Ankunft der Zieladresse das Taxi verließ, bedrängte der Tatverdächtige die Frau, hielt sie fest und fasste sie im Intimbereich an. Die Frau wehrte sich, woraufhin der Unbekannte die Flucht ergriff. Die Polizei Düsseldorf fahndet mit Hochdruck und nun auch mit einem Phantombild nach dem Tatverdächtigen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

NRW: Junge (4) fällt in Schacht – Rettungshubschrauber im Einsatz

Clans in NRW: Jugendliche Intensivtäter im Visier – DAS soll kriminelle Karrieren verhindern – „Hardcore-Arbeit“

Kommunalwahl Düsseldorf: DIESES SPD-Plakat bringt Autofahrer auf die Palme

>>> NRW: Mann überfällt Laden – als die Kassiererin sein Gesicht sieht, bekommt sie einen Schock

-------------------------------------

Du hast Hinweise auf den Mann? Dann melde dich bei der Polizei unter 0211/8700. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN