Düsseldorf: Mann belästigt 22-Jährige in S-Bahn – und bietet dafür Geld

Eine S-Bahn der Linie S6 überquert hier die Eisenbahnbrücke Richtung Düsseldorf.
Eine S-Bahn der Linie S6 überquert hier die Eisenbahnbrücke Richtung Düsseldorf.
Foto: Funke Foto Services

Mönchengladbach. Ein Mann (29) hat am Samstagmorgen in der S6 in Richtung Düsseldorf eine Frau (22) sexuell belästigt.

Im Hauptbahnhof Düsseldorf sind der Mann und die Frau laut Angaben der Polizei in die S6 eingestiegen. Der Mann habe sich zu der 22-Jährigen gesellt und versucht, sie zu einer sexuellen Handlung gegen Bezahlung aufzufordern.

Düsseldorf: Mann belästigt Frau in S6 sexuell

Er legte anschließend seine Hand auf ihren Innenschenkel. Sie wehrte sich lautstark und konnte sich nur unter erhöhtem Kraftaufwand von dem 29-Jährigen befreien.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Ikea in NRW überfallen: Mitarbeiter gefesselt +++ Bewaffnete Männer auf der Flucht +++

Schock-Bericht über Dortmunder Wohnhaus! Schrecklich, was sich in diesem Haus abspielt

Schüler feiern wilde Party bei Kreisliga-Verein in Essen – dann eskaliert es! „Unmenschliches Verhalten“

Fridays for Future: Mit DIESER Aktion sorgt die Regierung für eine Eskalation – „Das verzeihen wir euch nicht“

-------------------------------------

Die Frau suchte Schutz bei einem anderen Reisenden, der sie nach dem Ausstieg in Mönchengladbach zum Revier der Bundespolizei begleitete. Anhand eines Fotos konnten die eingesetzten Beamten den Mann auf dem Europaplatz antreffen und vorläufig festnehmen.

Strafverfahren wegen sexueller Belästigung eingeleitet

Nach der Feststellung der Personalien wurde der Tatverdächtige von der Wache entlassen.

+++ Dortmund: Tedi-Mitarbeiter gehen auf die Barrikaden – das steckt dahinter +++

Gegen ihn wurde nun ein Strafverfahren wegen sexueller Belästigung eingeleitet. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN