Düsseldorf

Düsseldorf: Männer greifen Taxifahrer an – dann wird es noch mieser

In Düsseldorf wurde ein Taxifahrer angegriffen und ausgeraubt.
In Düsseldorf wurde ein Taxifahrer angegriffen und ausgeraubt.
Foto: dpa

Düsseldorf. In der Nacht von Samstag zu Sonntag hat eine Gruppe von fünf Männern einen Taxifahrer in Düsseldorf angegriffen.

Gegen 2.10 Uhr stieg ein Mann der Gruppe an der Heinrich-Heine-Allee in das Taxi. Der Fahrer weigerte sich, sie mitzunehmen, weil sie zu viele waren.

Einer der Männer stieg daraufhin aus, ging auf die Seite des Fahrers, öffnete die Tür und schlug auf den 40-Jährigen ein. Als das Opfer das Fahrzeug verließ, griff ihn der ungewünschte Fahrgast erneut an.

Während des Vorfalls sollen die Tatverdächtigen auch die Heckscheibe des Taxis eingeschlagen haben und seien anschließend in Richtung Kö-Bogen geflüchtet.

Düsseldorf: Tatverdächtige verprügeln und bestehlen Taxifahrer

Doch das war noch nicht alles: Als die Täter bereits geflohen waren, stellte der 40-Jährige fest, dass seine Geldbörse mit mehreren Hundert Euro gestohlen worden war.

Beim Überfall wurde der Taxifahrer glücklicherweise nur leicht verletzt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Mann leint seinen Blindenhund vor Aldi in Düsseldorf an – dann wird es tragisch

Osterfeuer brennen im Sauerland – doch SO war das überhaupt nicht geplant

• Top-News des Tages:

Kleiner Junge (3) isst ein Schoko-Osterei – dann wird er rassistisch angepöbelt

München: Mann kauft Mercedes und kann nicht fassen, wem er mal gehörte

-------------------------------------

Polizei sucht Tatverdächtige weiter

Die Tatverdächtigen sind weiter auf der Flucht, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Haupttatverdächtige ist etwa 25 Jahre alt und 1,70 bis 1,80 Meter groß. Er hat eine kräftige Statur, halbblonde und sehr kurze Haare. Sein Kopf soll groß und rund sein. Während der Tat trug er ein Nasenpiercing und ein Poloshirt mit blau-schwarzem Motiv.

Die anderen vier Männer sind etwa 25 bis 30 Jahre alt und trugen dunkle Kleidung.

Hast du etwas Auffälliges bemerkt oder kannst Angaben zu den Tatverdächtigen machen? Dann melde dich bei der Polizei Düsseldorf, Kommissariat 13 unter der Telefonnummer 0211-8700.

Erst kürzlich wurde in Essen ein Taxifahrer Opfer einer brutalen Attacke. Mehr dazu hier>>> (cs)

 
 

EURE FAVORITEN