Düsseldorf

Frau pflegt Grab an Düsseldorfer Friedhof – was ein Mann einen Gang weiter macht, verängstigt sie zutiefst

Eine Frau hat in Düsseldorf ein Grab gepflegt, als sie sieht, wie sich ein Exhibitionist plötzlich entblößt. (Symbolbild)
Eine Frau hat in Düsseldorf ein Grab gepflegt, als sie sieht, wie sich ein Exhibitionist plötzlich entblößt. (Symbolbild)
Foto: Ingo otto / FUNKE Foto Services

Düsseldorf. Eine 62 Jahre alte Frau hat am Freitagabend den Friedhof Itter in Düsseldorf-Holthausen besucht.

Als sie gerade mit der Grabpflege beschäftigt war, wurde sie auf einen Mann aufmerksam. Dieser stand einen Gräbergang weiter. Der Mann öffnete seine Hose und entblößte sein Geschlechtsteil vor der 62-Jährigen. Dabei starrte er die Frau die ganze Zeit an.

Sie verließ verängstigt den Friedhof und erstattete Anzeige bei der Polizei.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Polizist feuert in Düsseldorf zwei Schüsse ab – und verletzt sich selbst dabei

Mord an Sara (7) in Düsseldorf: Vater soll das Kind als Rache an der Mutter getötet haben

• Top-News des Tages:

Mesut Özil: Würde Erdogan-Foto "wieder machen"

Mann (34) stürzt von Baukran und ist sofort tot – die Polizei hat einen schlimmen Verdacht

-------------------------------------

So beschreibt das Opfer den Exhibitionisten:

  • Der Verdächtige ist rund 30 Jahre alt
  • Etwa 1,80 Meter groß und schlank
  • Er hat dunkle Haare und einen Dreitagebart
  • Zur Tatzeit trug er eine schwarze Kappe und eine Sonnenbrille

Wenn du der Polizei Hinweise zu dem Fall geben kannst, melde dich beim Kriminalkommissariat unter folgender Telefonnummer: 0211-8700. (bs)

 
 

EURE FAVORITEN