Düsseldorf

Düsseldorf: Frau von herabrollendem Mercedes SLK eingequetscht und schwer verletzt

Foto: imago/Seeliger

Düsseldorf. Eine 76 Jahre alte Frau aus Neuss ist in der Nacht zu Sonntag im Düsseldorfer Stadtteil Oberkassel von ihrem eigenen Auto eingequetscht und schwer verletzt worden.

Das Unglück geschah gegen 1.30 Uhr auf einer stark abschüssigen Garageneinfahrt eines Hauses an der Düsseldorfer Straße.

Aus bislang noch ungeklärter Ursache rollte der Mercedes SLK der Neusserin los und quetschte die Frau zwischen Wagen und Seitenmauer ein.

Die Seniorin wurde dabei so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus kam und bisher nicht ansprechbar ist (Stand Sonntag, 11 Uhr).

Die Polizei ermittelt, wie es zu dem Unfall kommen konnte. (lin)

 
 

EURE FAVORITEN