Düsseldorf

Düsseldorf Flughafen: Tipp! Hier parkst du richtig günstig, bevor es in den Urlaub geht

Flughafen Düsseldorf: Günstig parken am Airport? (Symbolbild)
Flughafen Düsseldorf: Günstig parken am Airport? (Symbolbild)
Foto: IMAGO / imagebroker

Düsseldorf. Derzeit fliegen deutlich weniger Menschen in Deutschland in den Urlaub. Das gilt auch für den Flughafen Düsseldorf. Schuld daran ist die Corona-Pandemie.

Doch das wird sich hoffentlich ändern und viele Reisende wieder vom Flughafen Düsseldorf oder anderen Airports aus in Deutschland ihren Urlaub starten. So ein Urlaub kann dann mal gerne sehr teuer werden. Da möchte man nur ungerne zusätzlich noch sehr viel für einen Parkplatz ausgeben.

Doch auch am Flughafen Düsseldorf kann man recht günstig parken.

Flughafen Düsseldorf: Corona-Pandemie sorgt für geringeren Flugverkehr

Viele Deutsche sehnen sich nach dem Ende der Corona-Pandemie. Würde man eine Umfrage machen, was vielen sehr fehlt, wäre Urlaub wohl auf den ersten Plätzen.

---------------

Das ist der Flughafen Düsseldorf:

  • Eröffnung am 19. April 1927
  • der „Düsseldorf Airport“ (DUS) zählt mit rund 25 Millionen Passagieren zu den Top 3 der verkehrsreichsten Flughäfen Deutschlands (nach Frankfurt a.M. und München)
  • 77 Fluggesellschaften verbinden ihn mit über 200 Zielen in etwa 55 Ländern
  • wichtigster Flughafen in NRW
  • hat mit einer Höhe von 87 Metern den höchsten Kontrollturm (Tower) Deutschlands

---------------

Wer möchte nach der Belastung und dem Stress der letzten Monate nicht einfach mal wieder seine Füße in den Sand graben und entspannen? Derzeit scheint das leider noch weit weg zu sein. Wann wieder alles „normal“ sein wird, ist vollkommen unklar. Wenn das der Fall ist, wird sicherlich ein gewisser Run auf Reisen losgehen. Davon dürfte auch der Flughafen Düsseldorf betroffen sein.

Flughafen Düsseldorf: Anfahrt mit dem Auto, Öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Taxi?

Vor dem Urlaub an sich steht aber die Anfahrt. Bereits hier scheiden sich die Geister. Öffentliche Verkehrsmittel, Taxi oder mit dem Auto? Da hat jeder so seine eigene Vorliebe.

---------------

Weitere News zum Flughafen Düsseldorf:

Flughafen Düsseldorf: Mann nach Rückkehr aus der Türkei verhaftet – ihm wird eine schreckliche Tat vorgeworfen

Flughafen Düsseldorf: Neue Regeln! SO kommst du jetzt nicht mehr in den Airport rein

Düsseldorf Flughafen: Frau ärgert sich maßlos DARÜBER – sie ahnt nicht, was dahinter steckt

---------------

Wenn man mit dem Auto anreist, kann es auch am Flughafen Düsseldorf zu hohen Kosten kommen. Allerdings ist das Parken am Flughafen Düsseldorf laut „tonight.de“ gar nicht so teuer, wie viele denken.

Flughafen Düsseldorf: Ist Parken wirklich so teuer?

Demnach liegen die Preise für Langzeitparker derzeit am Flughafen Düsseldorf bei neun bis zwölf Euro pro Tag. Frühzeitiges Reservieren ist dabei von großem Vorteil, da so die Wahrscheinlichkeit, einen passenden Parkplatz in den Parkhäusern rund um den Airport zu finden, deutlich größer ist.

Wer unbedingt mit dem Sky Train zum Flughafen fahren möchte (weil das beispielsweise für Kinder spektakulär ist), sollte am Q-Park am Bahnhof „Düsseldorf Flughafen“ parken. Hier kostet eine Stunde zwei Euro. Die Tageshöchstgebühr liegt bei zehn Euro. Dort solltest du besonders an Wochenenden und Feiertagen auch einen Platz finden.

Wer nicht für einen Urlaub, sondern einen kurzen Shopping-Trip oder ähnliches den Flughafen Düsseldorf besuchen möchte, fährt am besten in die Parkhäuser P7 oder P8. In diesen kann man an Feiertagen und am Wochenende sechs Stunden für nur fünf Euro parken.

Laut „tonight.de“ erhältst du den Rabatt für das „Shopping Parkspecial“ an einer der Parkservicezentralen (P3, Flughafenterrase oder Airlebnis Info). Allerdings musst du mehr als zehn Euro am Flughafen ausgeben (Flughafenterrasse, Shops, Restaurants oder Reisebüros), um den Rabatt zu erhalten. (gb)

 
 

EURE FAVORITEN