Düsseldorf

Düsseldorf: Strecke nach Brand wieder freigegeben

Wegen eines Feuerwehreinsatzes steht der Bahnverkehr still.
Wegen eines Feuerwehreinsatzes steht der Bahnverkehr still.
Foto: imago images / Rene Traut

Düsseldorf. Wegen eines Feuers am Bahnhof Wehrhahn in Düsseldorf war die komplette Bahnstrecke von Düsseldorf nach Duisburg gesperrt.

Wie die Feuerwehr gegenüber DER Westen bestätigte, handelt es sich um einen Böschungsbrand. Die Feuerwehrleute rückten um 18.34 Uhr zum Einsatz aus.

Düsseldorf: Bahngleise gesperrt

Der Einsatz dauerte bis 19.21 Uhr, anschließend konnten die ersten Züge wieder die Strecke befahren.

Zuvor mussten die Zügeteilweise umkehren. So kehrte der RE2 wegen der Sperrung zurück zum Düsseldorfer Flughafen. Die Passagiere reagierten mit Unverständnis.

Folgende Linien waren betroffen:

  • S1
  • S6
  • S11
  • RE1
  • RE2
  • RE6

(fel)

 
 

EURE FAVORITEN