Düsseldorf

Düsseldorf: Auto überschlägt sich bei krassem Unfall

In Düsseldorf überschlug sich ein Auto nach der Kollision mit einem Ampelmast.
In Düsseldorf überschlug sich ein Auto nach der Kollision mit einem Ampelmast.
Foto: ANC News/Patrick Schüller

Düsseldorf. Was für ein Chaos-Bild, dass sich den Einsatzkräften in Düsseldorf bot. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ereignete sich auf der Völklinger Straße ein schwerer Verkehrsunfall. Dabei überschlug sich sogar ein Fahrzeug und landete auf dem Dach.

Eine Person wurde verletzt.

Düsseldorf: Schwerer Unfall auf Völklinger Straße

Bilder vom Unfallort zeigen die Gewalt, die auf das Unfallauto eingewirkt haben muss: Die Front des Wagens ist völlig zerstört, der Reifen steht in einem unnatürlichen Winkel von der Karosserie ab.

Das weiße Auto einer Carsharing-Firma war auf der Völklinger Straße unterwegs, als es nach bisherigen Informationen voll gegen einen Ampelmast krachte. Die Wucht des Aufpralls war so heftig, dass sich das Auto im Anschluss überschlug und auf seinem Dach mitten auf der Straße liegen blieb.

Fahrer wird bei Unfall verletzt

Der Fahrer des Wagens wurde bei dem Horror-Unfall verletzt. Er wurde vor Ort rettungsdienstlich behandelt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Essen: Schüler feiern wilde Party bei Kreisliga-Verein – dann eskaliert es! „Unmenschliches Verhalten“

Köln: Vierjährige stirbt in Klinik – Gutachten offenbart Tragisches

Whatsapp: Sicherheitslücke! Hacker-Attacke auf Millionen Smartphones möglich – mit diesem Trick

-------------------------------------

Die Polizei hat nun Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (dav)

 
 

EURE FAVORITEN