Dortmund

Dortmund: Schlimmer Unfall! Auto kracht gegen Strommast – Eltern und Kleinkind (3) verletzt

In Dortmund wurde eine Familie nach einem Crash verletzt.
In Dortmund wurde eine Familie nach einem Crash verletzt.
Foto: Feuerwehr Dortmund

Dortmund. Eine kleine Familie ist in Dortmund mit ihrem Auto gegen einen Strommast gekracht und dabei verletzt worden. Die Feuerwehr musste die beiden Eltern und ihr kleines Kind (3) aus dem Auto befreien.

Wie es zu dem Unfall am Samstagabend kommen konnte, ist noch völlig unklar. Die Fahrerin kam auf dem Wambeler Hellweg im Osten von Dortmund aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab.

Dortmund: Schlimmer Unfall – Familie verletzt

Laut Feuerwehr konnten die drei Verletzen schon nach wenigen Minuten aus dem Auto geholt und dem Rettungsdienst übergeben werden.

+++ Borussia Dortmund: BVB-Präsident Rauball teilt aus – „Des Vereins nicht würdig“ +++

Während der Rettungsmaßnahmen war der Wambeler Hellweg komplett gesperrt, was zu Störungen des Verkehrs und der dortigen Stadtbahnlinien führte.

Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unfall kommen konnte. (jg)

 
 

EURE FAVORITEN