Dorsten

Schrecklicher Fund in Dorsten: Wasserleiche in Campingplatz-Teich entdeckt

Die Feuerwehr Dorsten barg am Mittwochmorgen eine Leiche aus einem Teich am Campingplatz. (Symbolbild)
Die Feuerwehr Dorsten barg am Mittwochmorgen eine Leiche aus einem Teich am Campingplatz. (Symbolbild)
Foto: dpa/Symbolbild

Dorsten. Am Mittwochmorgen ist in Dorsten ein schrecklicher Fund gemacht worden. Einsatzkräfte der Feuerwehr Dorsten bargen eine Leiche aus einem Teich an einem Campingplatz am Brückenweg im Stadtteil Östrich. Die Polizei teilte gegenüber DER WESTEN mit, dass es sich um einen Mann handelt.

Dorsten: Todesursache noch unklar

„Vor Ort konnten die Beamten keine Hinweise ermitteln, dass das Opfer umgebracht wurde“, teilte die Polizeisprecherin Ramona Hörst mit.

-----------------------

Mehr Themen:

Aldi Süd in Dinslaken geräumt: Feuerwehr entdeckt Risse

Lidl-Einbrecher versteckt sich im Kühlraum vor der Polizei – das war keine gute Idee

„Die Wollnys“ bei RTL2: Krankheitsdrama – Silvia Wollny weint bittere Tränen

-----------------------

Es sei allerdings noch unklar, wie der Mann starb, weswegen die Ermittlungen noch laufen. (dö)

 
 

EURE FAVORITEN