Herne

Diebe stehlen Osterkollekte aus Herner Kirche

Einbruch in der Bonifatius Kirche in Herne. (Archivbild)
Einbruch in der Bonifatius Kirche in Herne. (Archivbild)
Foto: Thomas Schild / FUNKE Fotoservices
  • Einbruch in der Bonifatius-Kirche in Herne
  • Unbekannte klauten die Osterkollekte der katholischen Gemeinde

Herne. Am Dienstag wurde die Herner Polizei zu einem Einbruch in die Glockenstraße in Herne gerufen. Vor Ort fielen die Beamten vom Glauben ab. Denn Unbekannte hatten die Osterkollekte aus der Bonifatius-Kirche gestohlen.

Die Herner Polizei bezeichnet den Diebstahl der Spenden aus der katholischen Gemeinde als „in besonderem Maße verwerflich“.

Einbruch nach Ostermesse

Zwischen Ostermontag 13:30 Uhr und Dienstag 8:15 Uhr brachen die Einbrecher die Eingangstür des Gemeindehauses auf. Danach flexten sie den Tresor in der Sakristei auf.

Mit ihrer Beute flüchteten die Diebe unerkannt.

Ist dir etwas Verdächtiges aufgefallen? Dann melde dich bitte bei der Polizei unter: 0234 909-4135 (außerhalb der Geschäftszeiten unter -4441). (ak)

Weitere Themen:

Nach Tötung des Jungen (14) in Marxloh: Duisburger (27) stellt sich bei der Polizei - ist er der Täter?

Auto in Essen durch die Luft geschleudert - Feuerwehr muss Frau aus Fahrersitz befreien

Mysteriöser Fall aus Herne: Paula (17) rannte von ihrer eigenen Party davon - einen Tag später lag sie tot auf den Gleisen

 
 

EURE FAVORITEN