Diebe klauen mehr als 100 Tafeln Schokolade bei Lidl - doch als die Polizei sie schnappt, findet sie noch mehr

Zwei Jugendliche klauten in Hemer 100 Tafeln Schokolade.
Zwei Jugendliche klauten in Hemer 100 Tafeln Schokolade.
Foto: dpa

Hemer. Zwei hungrige Diebe schlugen am Donnerstagnachmittag bei Lidl in Hemer zu. Sie klauten etwa 100 Tafeln Schokolade. Doch Angestellte bemerkten den Diebstahl und riefen die Polizei.

Die konnte die beiden Jugendlichen (15 und 17) schnell fassen. Zusammen mit drei anderen Männern waren sie in einem Auto unterwegs.

Polizisten entdecken weiteres Diebesgut

Doch neben der Schokolade entdeckten die Polizisten in dem Auto auch Schmuck, Uhren, Kosmetikartikel, Klamotten und Marihuana. Der Fahrer des Wagens wurde bei einem Schnelltest außerdem positiv auf THC getestet.

Die beiden Jugendlichen wurden mittlerweile von der Polizei entlassen, ein 21 Jahre alter Autoinsasse wird am Freitag dem Haftrichter vorgeführt.

(fel)

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Warum er da war, ist ein Rätsel - Aggressiver Mann (36) rastet auf Polizeiwache aus

Zwei Hunde keilen sich beim Gassigehen - am Ende kommt ein Krankenwagen

„Menschen zweiter Klasse“? Bischof verbietet Segensfeier für Emmerichs Bürgermeister und Ehemann

-------------------------------------

 
 

EURE FAVORITEN