Anzeige
Essen

Gewitter: DWD hebt Warnung für Ruhrgebietsstädte auf

Mo, 11.06.2018, 16.32 Uhr

Egal ob Sturm, Starkregen oder Gewitter: Extremwetter kann lebensgefährlich sein. Deshalb solltest du einige Tipps beachten.

Anzeige

Essen. In der Nacht auf Freitag hat sich die Luft im Ruhrgebiet extrem abgekühlt. Mittags warnte der Deutsche Wetterdienst (DWD) vor Gewittern in vier Ruhrgebietsstädten.

Die amtliche Unwetterwarnung gilt für folgende Städte:

  • Essen
  • Duisburg
  • Bochum
  • Mülheim

Die Warnung galt für alle Städte bis voraussichtlich 11 Uhr und ist mittlerweile aufgehoben.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Bye, bye Hitzewelle! Heftiger Temperatursturz im Ruhrgebiet sorgt für abruptes Ende des Hochsommers

In der prallen Sonne zurückgelassenes Baby: So geht es dem Säugling drei Wochen danach

• Top-News des Tages:

Meerbusch: Angler machen gefährliche Entdeckung – dann wird der Baggersee weiträumig abgesperrt

Bericht: Paco Alcácer vor Wechsel zu Borussia Dortmund – so soll der Deal ablaufen

-------------------------------------

(bs)

Anzeige
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.