Deutsche Bahn in NRW: Mann startet waghalsige Aktion – das hat nicht nur für ihn bittere Konsequenzen

Deutsche Bahn: Die Geschichte des deutschen Eisenbahnkonzerns

Deutsche Bahn: Die Geschichte des deutschen Eisenbahnkonzerns

Beschreibung anzeigen

Deutsche Bahn in NRW in Aufruhr! Ein Mann sorgte am Samstag an einem Bahnhof für einen Schreck-Moment.

Durch eine waghalsige Aktion brachte der Mann nicht nur sich selbst in Gefahr, sondern stellte den Verkehr der Deutschen Bahn in NRW für kurze Zeit lahm.

Deutsche Bahn in NRW: Brenzliche Situation – ICE muss Schnellbremsung machen

Am Samstag (18. Juni) rannte gegen 13 Uhr plötzlich kurz vor dem Haltepunkt Leverkusen-Manfort ein Mann über die Gleise. Dadurch brachte er sich in Lebensgefahr, denn ein ICE rauschte gerade mit knapp 140 Stundenkilometern an. Der Lokführer war zum Glück aufmerksam und legte eine Schnellbremsung ein. Die Bundespolizei stellte den 37-Jährigen zur Rede.

+++ Wetter in NRW: Keine guten Aussichten fürs Wochenende – war es das jetzt mit der Grill-Zeit? +++

---------------------

Das musst du über die Deutsche Bahn wissen:

  • Die Deutsche Bahn AG wurde am 1. Januar 1994 gegründet
  • Entstand aus der Fusion der Deutschen Bundesbahn und der Deutschen Reichsbahn der DDR
  • Beschäftigt rund 338.00 Mitarbeiter (Stand: Dezember 2020)
  • Umsatz 2020: 39,9 Milliarden Euro
  • Vorstandsvorsitzender ist Richard Lutz

---------------------

Der Düsseldorfer hatte leicht einen im Tee und sagte, dass er nur eine Abkürzung nehmen wollte. Nun kommen weitaus unangenehmere Schritte auf ihn zu. Denn gegen ihn wurde eine Strafanzeige wegen „gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr“ gestellt.

+++Deutsche Bahn in NRW: Frau von S-Bahn mitgeschleift – so konnte es zu dem tragischen Unfall kommen+++

Deutsche Bahn in NRW: Waghalsige Aktion mit heftigen Folgen

Obendrauf könnten ihn noch weitere Kosten erwarten. Denn die Strecke musste für etwa 40 Minuten gesperrt werden, deshalb kam es bei sechs Zügen zu einer Verspätung von insgesamt 140 Minuten.

---------------------

Noch mehr News rund um die Deutsche Bahn in NRW:

---------------------

Die Eisenbahnverkehrsunternehmen können ihm diese Verzögerungen in Rechnung stellen. (cg)