David Guetta kommt wieder zum Parookaville: Festival gibt Line-Up bekannt

David Guetta legt beim Parookaville auf.
David Guetta legt beim Parookaville auf.
Foto: Getty Images

Weeze. Zum vierten Mal findet das Parookaville-Festival in Weeze am Niederrhein statt. Und dieses Jahr geben sich erneut die Stars der elektronischen Musik die Klinke in die Hand. Als Top-Act wieder mit dabei: David Guetta.

In exakt fünf Monaten, vom 20. bis zum 22. Juli, finden sich wieder Tausende Musikliebhaber zusammen auf dem Gelände am Niederrhein.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

„Streit war Normalzustand“ – So beschreibt ein Nachbar die Beziehung zwischen Samir B. und der getöteten Esra C. (†26)

Lkw steht mitten auf dem Beschleunigungsstreifen der A3 - der Grund überrascht selbst die Polizei

• Top-News des Tages:

Mann in Bochum terrorisiert seine Nachbarn - Hausbewohner bewaffnen sich und verschrauben Türen mit Brettern

McDonald’s streicht den Cheeseburger aus dem Happy Meal – aus diesem Grund

-------------------------------------

David Guetta war 2017 schon mit dabei und freut sich wieder mit dabei zu sein.

„Er war geflashed von der Energie bei seinem Auftritt im vergangenen Sommer und von unserem gesamten Konzept. Direkt nach seinem Gig meinte er schon: ‚I want to come back!‘ – Nichts lieber als das!“ beschreibt Bernd Dicks, Mit-Organisator von der Parookaville GmbH aus Weeze, das außergewöhnliche Verhältnis zwischen Künstler und Festival.

Der Franzose tritt am Freitag auf der Mainstage auf

David Guetta tritt bereits am Freitag auf der Mainstage auf.

Doch nicht nur der Franzose ist mit von der Partie. Auch andere Stars wie Martin Solveig, Tchami x Malaa, Kayzo, Don Diablo, Moguai, Felix Jaehn, Jax Jones, Jonas Blue, Nicky Romero, Robin Schulz, Lost Frequencies, Alle Farben und The Disco Boys geben sich die Ehre und lassen das Parookaville auch in der vierten Edition ganz besonders werden.

Insgesamt treten über 200 DJs auf mehr als zehn Bühnen an den drei Tagen auf. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN